SDK vollzieht Vorstandswechsel

Schneller als erwartet, tritt Timo Holland (47) seinen neuen Posten als Marketing- und Vertriebsvorstand bei der SDK an. Spätestens zum 1. Juli sollte Holland von der Hanse Merkur Versicherungsgruppe aus Hamburg nach Fellbach wechseln – nun ist er bereits seit 1. April für die SDK tätig.

Timo Holland war seit 2008 als Organisationsdirektor für die Hanse Merkur tätig.

Holland verantworte ab sofort die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie Firmenkunden und Vorsorge, teilt die SDK mit. Er gehört den Vorständen der Süddeutschen Krankenversicherung, der Süddeutschen Lebensversicherung und der Süddeutschen Allgemeinen Versicherung.

Holland beerbt Rainer Dittrich (45), der dem SDK-Vorstand seit 2005 angehörte und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. (lk)

Foto: SDK

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.