Anzeige
8. September 2014, 08:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Welcher Versicherungsschutz für Studenten?

Der Bund der Versicherten (BdV) hat den bevorstehenden Start des Wintersemesters zum Anlass genommen, um über den geeigneten Versicherungsschutz für Studenten zu informieren. In der Altersvorsorge geben die Verbraucherschützer der staatlichen Rentenkasse den Vorzug gegenüber privaten Versicherungslösungen.

Versicherungsschutz fuer Studenten

Für rund 507.000 junge Menschen beginnt im Oktober ein neuer Lebensabschnitt: das Studium. Neben Fragen rund um die Wohnungssuche oder den Studienlehrplan sollten sich Studenten auch mit ihrem Versicherungsschutz beschäftigen, empfiehlt der BdV.

Rund eine halbe Million junger Menschen nimmt im Oktober ein Studium an einer deutschen Universität auf. Bianca Boss, Pressereferentin des BdV, rät den Neuankömmlingen “an erster Stelle die existenziellen Risiken abzusichern”.

Studenten sollten sich aus Sicht des BdV insbesondere um eine Krankenversicherung bemühen sowie um eine Auslandskrankenversicherung, für den Fall, dass ein mehrmonatiger Auslandsaufenthalt geplant ist. Darüber hinaus seien ein Privathaftpflichtschutz und eine Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos sinnvoll.

BdV setzt auf staatliche Rentenkasse

Versicherungen zur Altersvorsorge zählen aus Sicht des BdV nicht zu den empfehlenswerten Vorsorgeprodukten für Studenten: “Lernen ist rentabler als eine Versicherung”, sagt Boss. Denn wer nach einem erfolgreichen Studium gut verdiene, so die BdV-Repräsentantin, der zahle mehr in die Rentenkasse ein und habe dadurch mehr Spielraum für weiteres Sparen.

Krankenversicherungsschutz für Studenten gesetzlich vorgeschrieben

Im Hinblick auf die Krankenversicherung weisen die Verbraucherschützer darauf hin, dass ein Versicherungsschutz für Studenten gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Studenten kein eigenes Einkommen haben und die Eltern gesetzlich versichert sind, dann sind Studenten laut BdV meist bis zum 25. Geburtstag beitragsfrei über die gesetzliche Krankenkasse der Eltern in der Familienversicherung mitversichert.

Sind die Eltern privatversichert, bestehe die Möglichkeit, dass sich Studierende günstig in einer gesetzlichen studentischen Krankenversicherung, privat über die Eltern oder auch in der privaten studentischen Krankenversicherung versichern. “Nur wer neben dem Studium ein eigenes Einkommen über 450 Euro monatlich hat, muss sich selbst versichern wie jeder andere, der eigenes Geld verdient”, teilt der Verein mit.

Seite zwei: “Nicht auf Privathaftpflicht und BU-Schutz verzichten”

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...