20. Januar 2015, 12:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Basler mit neuem Rentenkonzept

Die Basler Versicherungen haben mit der “PrivatRente Invest” ein neues Produktkonzept für die Altersvorsorge auf den Markt gebracht. Dabei haben Kunden die Wahl zwischen dem neu geschaffenen renditeorientierten “Vario”-Tarif sowie dem überarbeiteten Drei-Topf-Hybrid-Modell namens “Garant”.

Basler mit neuem Rentenkonzept

Markus Jost, Leben-Vorstand der Basler: “Im aktuellen Zinsumfeld reicht ein konventioneller Tarif nicht mehr aus, um die wachsende Vorsorgelücke zu schließen.”

Im Tarif “Vario” könne ein Fondsanteil zwischen zehn und 100 Prozent vereinbart werden – der Anteil im Deckungsstock betrage entsprechend zwischen 90 und null Prozent, teilt die Basler mit. Demnach kann der Kunde die Aufteilung zwischen Deckungsstock und Fondsanteile “wie mit einem Schieberegler” während der gesamten Vertragsdauer anpassen.

Basler hält an Drei-Topf-Hybriden fest

Bei der konservativeren Tarifvariante Garant handelt es sich um ein Drei-Topf-Hybrid-Modell, bei dem laut Basler eine Beitragssummengarantie von 50 bis 100 Prozent vereinbart werden kann. “Entwickelt sich das Investmentvermögen positiv, steigt auch die garantierte Beitragssumme”, erklärt der Versicherer, der sich nach internen Abwägungen für eine Fortsetzung des Drei-Topf-Hybrid-Modells entschieden hat.

Pflegeoption möglich

Zu beiden Varianten bietet die Basler während der Aufbauphase Zusatzbausteine wie Beitragsübernahme bei Berufsunfähigkeit sowie eine Pflegeoption, die bis zum Alter von 67 Jahren ohne erneute Gesundheitsprüfung eingelöst werden kann. Liegt zum Rentenbeginn Pflegebedürftigkeit vor, steigt die vereinbarte Rente.

Zudem werde der Rentenfaktor nach heutigem Tarif ohne Treuhandklausel garantiert. Versicherte würden auf diese Weise die Gefahr vermeiden, so die Basler, dass ihr Versicherungsschutz später teurer werde als geplant.

Diverse Optionen in der Rentenphase

In der Rentenphase besteht die Möglichkeit, die Rente vorzeitig abzurufen oder maximal bis zum Alter 85 aufzuschieben. Eine abgekürzte Rente ist demnach ebenso möglich wie eine vollständige oder teilweise Kapitalauszahlung, Hinterbliebenenrente oder die Rente für Zwei. Über die Kapitaloption soll auf Wunsch in der Rentenphase noch nicht verrentetes Restkapital erstattet werden. (lk)

Foto: Basler

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Riester-Rente reloaded

Die Riester-Rente feiert ihren 18-ten Geburtstag, aber viel Freude kommt nicht auf: Das Produkt leidet aufgrund der komplexen Förderbedingungen an erheblichen Geburtsfehlern. Sehr ärgerlich für alle Beteiligten sind etwa die häufigen und oft auf Unverständnis stoßenden Teilrückforderungen bereits ausbezahlter Zulagen.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Lieber freiwillig versichert: PKV ist oft keine Option

Die gesetzliche Krankenversicherung kann sich freuen: Erneut wechseln wieder mehr Selbstständige in die freiwillige Krankenversicherung und entscheiden sich damit gegen die Option der privaten Krankenversicherung. Was es mit dem  Acht-Jahres-Hoch auf sich hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...