Maklerpool BCA feiert dreißigjähriges Bestehen

Am 4. Juli 2015 feierte der Oberurseler Maklerpool BCA AG sein dreißigjähriges Bestehen mit 400 Gästen auf dem alten Flugplatz Frankfurt Bonames. Das von dem heutigen Aufsichtsratsmitglied Jens Wüstenbecker gegründete Unternehmen umfasst aktuell rund 9.500 Geschäftspartner.

Oliver Lang, BCA: „Die steigendende regulatorische Komplexität stellt sowohl Versicherungs- als auch Finanzmakler vor erhebliche Herausforderungen“.

„Steigende regulatorische Komplexität stellt sowohl Versicherungs- als auch Finanzmakler vor erhebliche Herausforderungen. Daher richtet sich über geballte Fachkompetenz und Bereitstellung technisch effizienter Dienstleistungen unser zentrales Augenmerk uneingeschränkt dem Aspekt der professionellen Entlastung unserer Partner“,  betonte das Vorstandsteam um Oliver Lang, Christina Schwartmann und Dr. Frank Ulbricht.

Charity-Scheck übergeben

Im Rahmen der Festivitäten wurde ein Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an Oliver Drewes, Geschäftsführer und Vorstand der „Hamburger Phönix maxpool Gruppe AG“, überreicht. Diese Summe konnte laut BCA aus dem Kreis der Gratulanten um weitere 700 Euro ergänzt werden. Der Förderverein „Furaha Phönix Kinderhaus e.V.“, an den die gesammelte Summe fließt, unterhält ein Waisenhaus im ostafrikanischen Kenia.

Im Jahr 1985 als „Baufinanzierungsberatung durch Computer-Analyse BCA GmbH“ durch das heutige BCA-Aufsichtsratsmitglied Jens Wüstenbecker gegründet, findet sich der Full-Service-Dienstleister BCA AG nunmehr bereits über drei Dekaden hinweg fest verankert in Reihen der marktführenden Maklerpools. (nl)

Foto: BCA

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.