WWK holt neuen Produktchef

Die WWK Versicherungsgruppe hat Dr. Winfried Gaßner zum neuen Leiter Produktmanagement ernannt. Seit dem 1. Oktober verantworte Gaßner die gesamten Produktentwicklungsaktivitäten in den Geschäftsfeldern Lebensversicherung, Komposit und Investment, teilte das Münchener Unternehmen am Dienstag mit.

Zu den Karriere-Stationen von Winfried Gaßner gehören die Münchener Verein Versicherungsgruppe, die Allianz und die Bayerische Landesbank.

Zu Gaßners Aufgaben gehören laut WWK insbesondere die Weiterentwicklung und Optimierung des Produktportfolios im Hinblick auf Ratingerfolg und Absatzentwicklung.

Der 43 Jahre alte promovierte Diplom-Betriebswirt berichtet direkt an den Bereichsleiter Marketing, Ansgar Eckert.

Gaßner startete seine Karriere bei der Bayerischen Landesbank

Gaßner war zuletzt für die Münchener Verein Versicherungsgruppe tätig, wo er seit 2006 unter anderem das Produktmanagement des Allspartenversicherers neu aufgebaut habe. Zuvor war er bei der Allianz Versicherungs-AG beschäftigt, wo er als Assistent des Vorstands seinen Einstieg in die Versicherungsbranche vollzog. Davor arbeitete Gaßner als Inhouse-Consultant bei der Bayerischen Landesbank. (lk)

Foto: WWK

[article_line]

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.