Wiswesser wird Bankenvertriebs-Chef der Allianz Deutschland

Der Wechselreigen zwischen dem Ergo-Konzern und der Allianz geht weiter: Nachdem vor zwei Wochen bekannt wurde, dass Ex-Allianz-Vorstand Andree Moschner nach Düsseldorf wechselt, kehrt der langjährige Ergo-Vertriebsvorstand Dr. Rolf Wiswesser (52) nun zurück zum Münchener Versicherer.

Rolf Wiswesser kennt seinen künftigen Arbeitgeber aus seiner Allianz-Zeit von 1996 bis 2006.

Wie die Allianz Deutschland am Freitag mitteilte, übernimmt Wiswesser zum 1. März 2016 die Leitung der Bancassurance-Aktivitäten des Unternehmens. Er berichtet an den Vertriebsvorstand der Allianz Deutschland, Joachim Müller.

Wiswesser war bereits zehn Jahre lang für die Allianz tätig

Wiswesser war bereits zehn Jahre lang, in der Zeit von 1996 bis 2006, in Hamburg und München in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb der Allianz tätig. Es folgten je fünf Jahre als Geschäftsführer des Finanzvertriebs AWD Deutschland und als Vertriebsvorstand der Ergo Versicherungsgruppe.

Der promovierte Volkswirt verließ den Ergo-Konzern Ende 2015. Zu Wiswessers Nachfolger wurde der ehemalige Postbank-Manager Harald Christ (43) ernannt. Christ tritt seinen Posten als Vorstandsvorsitzender der Ergo Beratung und Vertrieb AG zum 1. Juli 2016 an. Übergangsweise hat Ergo-Chef Dr. Markus Rieß die Vertriebsleitung inne. (lk)

Foto: Ergo

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.