Alte Leipziger: Onlineberatung jetzt auch für Makler möglich

Die Alte Leipziger-Hallesche stellt ab sofort auch Maklern ein Portal zur Online- und Videoberatung zur Verfügung. Bisher hatte der Konzern die Technik nur seinen Ausschließlichkeitsvermittlern angeboten.

Unternehmenssitz der Alten Leipziger in Oberursel bei Frankfurt
Unternehmenssitz der Alten Leipziger in Oberursel bei Frankfurt

Die neue digitale Beratungsplattform ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Alten Leipziger und Flexperto. Mit ihr könne der gesamte Beratungs- und Betreuungsprozess von der Terminvereinbarung bis zur Unterschrift komplett digital abgebildet werden, so der Versicherer.

Whiteboard und Screensharing

Der Makler werde während der Online-Beratung mit verschiedenen Funktionalitäten wie dem Whiteboard zur Visualisierung von Notizen und Kommentaren oder dem Screensharing zur gemeinsamen Prüfung von Angeboten auf dem Desktop unterstützt. Der Kunde müsse keine Downloads oder Installationen vornehmen, um online beraten zu werden.

Nach Angaben der Alten Leipziger werden auch alle relevanten datenschutzrechtlichen Auflagen erfüllt. (kb)

Foto: Alte Leipziger

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.