KMUs: Die beliebtesten Versicherer

Die Entscheider und Einkäufer mittelständischer Unternehmen wurden von der Beratungsgesellschaft Servicevalue nach ihren beliebtesten Versicherungsgesellschaften gefragt. Diese neun Versicherer konnten den Mittelstand überzeugen.

Quelle: Servicevalue
Quelle: Servicevalue

Der Anbieter von Finanz- und Vorsorgelösungen Swiss Life konnte seine mittelständischen Kunden demnach am meisten überzeugen und erhielt die beste Bewertung mit 69,5 Punkten.

Nur knapp dahinter folgt die R+V Versicherung mit einem Gesamt-Index von 69,3. Platz drei teilen sich die Versicherungskonzerne Zurich und Allianz mit jeweils 69 Punkten und den vierten Platz belegen die Axa und die SV Sparkassenversicherung mit je 68,5 Punkten.

Mittelwert von 65,2 Punkten

Insgesamt liegen die Top-platzierten Unternehmen punktemäßig sehr nah beieinander. Der Mittelwert aller getesteten Versicherer liegt bei 65,2. Alle Unternehmen, die mit ihrem Gesamt-Index darüber liegen, wurden von den Studienautoren als „Top-platziert“ bewertet.

Der Gesamt-Index setzt sich laut Studie aus der Kundenzufriedenheit und dem Zustimmungsindex zusammen, bei dem verschiedene Leistungsmerkmale wie Produktqualität oder Betreuungsleistung beurteilt wurden. Der Index reicht von Null (schlecht/unzutreffend) bis 100 (ausgezeichnet/voll zutreffend).

Versicherungsmakler schneiden besser ab

Bei einem Vergleich zwischen den Branchen „Versicherer“ und „Versicherungsmakler“ fällt auf, dass die Top-Versicherungsmakler wesentlich höhere Gesamtwertungen erreichten.

So konnte der bestbewertete Versicherungsmakler Martens & Prahl seine Mittelstandskunden mit einem Gesamt-Index von 78 überzeugen – immerhin 8,5 Punkte mehr als der Top-Versicherer. (nl)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.