Willis Towers Watson tritt Insurlab Germany bei

Willis Towers Watson ist zum 1. November der im Mai 2017 gegründeten Initiative „Insurlab Germany“ beigetreten. Durch die Mitarbeit im Insurtech-Hub will das Beratungsunternehmen „die digitale Zukunft der deutschen Versicherungsbranche mitgestalten“.

Kooperation-Insurtechjpg
Willis Towers Watson ist dem Insurlab Germany beigetreten.

Seit Anfang November ist Willis Towers Watson Teil der Initiative „Insurlab Germany„, zu dem bislang rund 30 Vertretern aus der Versicherungswirtschaft  – darunter Versicherer, Startups, branchennahe Dienstleister und Hochschulen – gehören.

Digitale Zukunft der Versicherungsbranche mitgestalten

„Mit unserem Beitritt zum Insurlab begleiten wir technologische Entwicklungen der Branche noch enger“, sagt Reiner Schwinger, Head of the Northern Europe Region, Germany & Austria bei Willis Towers Watson.

Zudem wolle Willis Towers Watson Erfahrungen aus den eigenen Projekten an das Netzwerk weitergeben. „Wir freuen uns darauf, durch die gemeinsame Arbeit im Insurtech-Hub die digitale Zukunft der deutschen Versicherungsbranche mitzugestalten“, sagt Schwinger. (jb)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.