Anzeige
29. Juni 2018, 13:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ammerländer relauncht Autoinhaltsversicherung

Die Ammerländer weitet des Versicherungsschutz ihrer Autoinhaltsversicherung zum 1. Juli aus. Vom besseren Versicherungsschutz profitieren unter anderem Urlauber und Reisende, da der Schutz nun auch auf Campingfahrzeuge und Mietwagen ausgeweitet wird.

 

Shutterstock 454749796 in Ammerländer relauncht Autoinhaltsversicherung

Die Ammerländer erweitert das Leistungspaket ihrer Autoinhaltsversicherung deutlich. Versicherungsschutz gibt es nun für Mietwagen oder auch im Urlaub.

 

Dazu hat die Ammerländer Versicherung zwei neue Bausteine geschaffen, die das Grundprodukt auf Wunsch ergänzen. Die Zusatzversicherung für Campingfahrzeuge schließt privat genutzte Wohnmobile, -wagen und Camper ein – auch wenn diese über die Gewichtsklasse von 3,5 Tonnen hinausgehen.

Für Mietwagen gibt es eine weitere Zusatzversicherung. Innerhalb Europas gelten beide Bausteine unbegrenzt, weltweit bis zu zwei Monate. Wird die private Autoinhaltsversicherung inklusive beider Zusatzmodule abgeschlossen, gilt der Schutz auch für gemietete Campingfahrzeuge. In diesem Fall beträgt die Selbstbeteiligung 20 Prozent, ebenso bei Mietwagen.

 

Handy und Bargeld im Fahrzeug sicher

Die Leistungen des Grundprodukts sind in beiden Bausteinen enthalten: Privatkunden können also private sowie beruflich genutzte Dinge versichern. Damit sind etwa Wertsachen, Bargeld sowie Handy und Tablet auch im Campingfahrzeug oder Mietwagen abgesichert. Gleiches gilt für Einkäufe oder die Sportausrüstung.

Die Kosten für die Wiederbeschaffung von amtlichen Ausweisen sowie EC- und Kreditkarten werden übernommen. Die private Autoinhaltsversicherung springt bei Diebstahl und Raub ein sowie bei Unfällen (eigen- /fremdverschuldet), Brand/Explosion, Sturm oder Hagel. Der Schutz gilt auch nachts ohne zeitliche Einschränkungen, da eine Nachtzeitklausel entfällt.

 

Mehr Personen und Teures abgesichert

Zusätzlich hat die Ammerländer den Nutzen der privaten Autoinhaltsversicherung auf mehr Personen und ihre Fahrzeuge ausgeweitet: Neben dem Versicherungsnehmer und Familienmitgliedern/Partnern, mit denen er in häuslicher Gemeinschaft lebt, profitieren nun auch Kinder bis zum 25. Lebensjahr. Das gilt auch, wenn sie nicht mehr mit im Haushalt leben.

Alle Autos dieses Nutzerkreises sind inbegriffen. Darüber hinaus lassen neue Versicherungssummen mehr Wahlfreiheit und sichern auch Teures ab. Wählbar sind 3.500, 7.000 oder 10.000 Euro (vorher: 2.000/4.000 Euro). Berufliche Gegenstände, etwa das dienstliche Handy oder Notebook, sind ab sofort bis zur vollen Versicherungssumme abgesichert. (dr)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...