4. Oktober 2018, 06:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Einfach sicher oder flexibel chancenreich – LV 1871 bietet die Wahl

Neue Sparprodukte für die private Altersvorsorge: Mit zwei fondsgebundenen Rentenversicherungen erweitert die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ihr Portfolio.

 

LV-1871 in Einfach sicher oder flexibel chancenreich - LV 1871 bietet die Wahl

Neues aus München: Die LV 1871 hat ihr Fondspolicenangebot um zwei Produkte erweitert.

 

“StartKlar“ und “MeinPlan“ sind maßgeschneidert für alle, die bei klassischen Versicherungsmodellen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. „StartKlar“ richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren – „MeinPlan“ an etwas länger im Berufsleben stehende Sparer.

Einfach und sicher
„StartKlar“ ist eine fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantie für alle, die laut Unternehmen weder Zeit noch Lust und auch nicht allzu viel Geld haben, sich mit komplizierten, unverständlichen oder für sie zu teuren Vorsorge- oder Finanzprodukten auseinanderzusetzen.

Die Garantierente wendet sich an Kunden, die sich eher um das Leben als um die private Altersvorsorge kümmern möchten. Der Ansatz: Ab 25 Euro im Monat vorsorgen, eine Garantie in Höhe der eingezahlten Beiträge erhalten und jederzeit Beiträge erhöhen, senken oder pausieren.

Flexibel und chancenreich
„MeinPlan“ bietet mehr Flexibilität für alle, die ihre fondsgebundene Rentenversicherung selbst mitgestalten wollen. Das Produkt lässt sich an unterschiedliche Lebenssituationen anpassen und bietet gleichzeitig Wachstumschancen.

Kunden können aus einem breiten Fondsportfolio wählen und zwischen aktiv gemanagten Fonds, einer ETF-Auswahl oder einer intelligenten Portfolio-Lösung auswählen. Dabei können sie das eigene Chancen-Risiko-Profil auch mit dem individuell gewünschten Garantieniveau decken und die Anlagestrategie immer wieder neu und kostenlos anpassen.

Die Beitragszahlung ist flexibel gestaltet, Zu- und Auszahlungen sind jederzeit möglich. Mit einer Cash-to-Go-Option sind sogar regelmäßige Auszahlungen aus dem Fondsvermögen möglich. (dr)

 

Foto: LV 1871

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

“Unsere Wettbewerber sind heute Google, Amazon und Co.”

Im Rahmen des 2. Digital Day, veranstaltet durch Cash., sprachen wir mit dem Vertriebsvorstand der DFV Deutschen Familienversicherung, Stephan Schinnenburg, über den digitalen Transformationsprozess der Versicherungsbranche, die Strategien der DFV und die Wünsche der Vermittler und Kunden in Sachen Antragsprozess und Leistungsabwicklung. Der Talk im Video

mehr ...

Immobilien

Auch ohne Eigenkapital zum Traumhaus?

Noch nie waren die Zinsen so niedrig wie zurzeit und viele Deutsche möchten sich die günstigen Konditionen sichern – auch ohne Eigenkapital. Doch so verlockend eine Vollfinanzierung klingt, zukünftige Eigenheimbesitzer müssen bei dieser Variante auch die Nachteile berücksichtigen.

mehr ...

Investmentfonds

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...

Berater

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Sachwertanlagen

Wealthcap erwirbt Mixed-Use-Immobilie in Dresdner Zentrum

Der Asset Manager Wealthcap hat die gemischt genutzte Immobilie „Haus am Postplatz” in Dresden mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 18.000 Quadratmetern erworben.

mehr ...

Recht

Neues Urteil: Vorsicht bei “Service Calls”

“Service Calls“ eines Versicherungsmaklers können unzulässige Werbung sein. Auf ein entsprechendes Urteil des OLG Düsseldorf vom 19. September 2019 (Az.: 15 U 37/19) hat nun die Rechtsanwaltskanzlei Wirth hingewiesen.

mehr ...