Franke und Bornberg: Die besten Rentenversicherungen 2018

Das neue Altersvorsorgerating der Ratingagentur Franke und Bornberg macht auf einen Schlag die Stärken und Schwächen von 1.026 Angeboten aus allen drei Schichten der Altersvorsorge transparent. Flexibilität, Transparenz und Produktkonzept stehen im Mittelpunkt.

Michael Franke: „Die private Rentenversicherung ist ein entscheidender Baustein für die konsequente Altersvorsorgestrategie.“

Die Deutschen leben immer länger: Wer hierzulande 75 Jahre alt ist, kann durchschnittlich mit weiteren zwölfeinhalb weiteren Lebensjahren rechnen. Doch umso länger das Leben, desto größer auch die Herausforderungen bei der Altersvorsorge.

In den meisten Fällen reicht die gesetzliche Rente nicht für den sorgenfreien Ruhestand, und so wächst mit der Lebenserwartung auch die Versorgungslücke. Damit besteht immer größere Gefahr, dass am Ende des Geldes noch viel Lebenszeit übrig ist.

Passgenaue Lösungen bietet laut Franke und Bornberg die private kapitalgedeckte Rentenversicherung. Nur diese garantiert eine lebenslange Rentenzahlung. Doch je vielfältiger das Tarifangebot, desto wichtiger wird die Auswahl des geeigneten Produktes.

Für jeden Kunden die passende Lösung

„Die private Rentenversicherung ist ein entscheidender Baustein für die konsequente und nachhaltige Altersvorsorge“, sagt Michael Franke, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Franke und Bornberg.

„Ob risikoaffin oder risikoavers in der Kapitalanlage, mit hoher Flexibilität oder attraktiver staatlicher Förderung – gute Berater finden mittlerweile für jeden Kunden die passende Lösung.“

Allerdings sei es nicht einfach, die richtigen Produkte auszuwählen und dabei auch die Produktqualität im Blick zu behalten. Das jüngste Rating zu Rententarifen liefere Vermittlern und Verbrauchern Orientierung in der vielgestaltigen Tariflandschaft.

Seite zwei: Alternative Garantiekonzepte auf dem Vormarsch

1 2 3 4 5Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.