Map-Report: Biometrie-Rating deutscher Lebensversicherer

Zum dritten Mal hat der Map-Report das Biometrie-Rating zu den Produktsparten Risiko-Lebensversicherung und BU veröffentlicht. Zu den Gewinnern gehören gleich drei Direktversicherer.

Gleich drei Direktversicherer zählen zu den Gewinnern des diesjährigen Map-Report-Biometrie-Ratings.

Die beste Bewertung im Rating bekam die zum Continentale Versicherungsverbund gehörende Direktversicherung Europa, die mit 83,92 Punkten ein „mmm“ für hervorragende Leistungen erzielte. Die Gesellschaft überzeugte laut Map-Report in allen drei Teilbereichen des Ratings.

Neben dem Gesamtsieg konnte die Europa mit 21,30 von insgesamt 24 Punkten zudem noch den ersten Platz im Serviceteil gewinnen. Auch die Bilanzwertung konnte die Europa mit 29,20 von maximal 36 Punkten für sich entscheiden und gilt in diesem Rating als bilanzstärkstes Unternehmen der 70 bewerteten Gesellschaften.

Zehn Gesellschaften erhalten Höchstwertung

Ein „mmm“ erreichten ferner die Dialog (79,40 Punkte), die Hannoversche (79,20 Punkte), die Allianz (75,50 Punkte), die DLV AG (74,19 Punkte), die Continentale (73,76 Punkte), die Interrisk (73,00 Punkte), die LV1871 (72,00 Punkte), die WGV (71,91 Punkte) sowie die Cosmos Direkt (70,55 Punkte).

 

Seite 2: Zehn „sehr gut“

 

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.