3. Januar 2019, 07:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die besten Teilkasko-Tarife im Vergleich

Beim Vergleich der Teilkasko-Tarife gab es einen klaren Testsieger. Die VHV überzeugt in nahezu allen Bereichen mit ihrem “Klassik Garant Exklusiv Tarif”, der weniger durch sein Leistungsvolumen, dafür aber mit einem einmalig günstigen Preis überzeugt. In einem Vergleichsszenario erreichte er sogar ca. 25 Prozent Preisvorteil gegenüber dem Zweitplatzierten mit einem Rückstand von lediglich sieben Punkten. Mit dieser Preisgestaltung konnte sich der VHV-Tarif in acht der zehn Vergleichsszenarien den Sieg sichern. Die restlichen beiden Bestplatzierungen erzielte der Axa-Komfort-Tarif, der mit einem guten Preis, vor allem aber mit der zweithöchsten Leistungspunktzahl im Vergleich abschnitt.

Auslandsschutz oft unterschiedlich

Leistungsmäßig unterscheiden sich die Tarife von Axa und VHV vor allem beim Schutz im Ausland. So beinhaltet der Tarif der Axa einen Auslandsschadenschutz bis zu einer Versicherungssumme von 100 Millionen Euro, das weltweite Führen fremder Fahrzeuge ist unbegrenzt versichert. Beim Tarif der VHV ist der Auslandsschadenschutz lediglich gegen einen Aufpreis erhältlich und das Führen fremder Fahrzeuge ist innerhalb Europas nur 4 Wochen versichert. In den anderen Leistungskategorien gibt es ansonsten keine signifikanten Unterschiede zwischen den beiden Tarifen. Der Axa Komfort Tarif ist daher besonders attraktiv für Versicherungsnehmer, welche viel im Ausland unterwegs sind.

Es reichte zwar nicht für die Siegertreppchen, mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis in verschiedenen Szenarien konnten aber auch der Adcuri Premium Schutz der Barmenia sowie die Kraftfahrtversicherung der Kravag auf sich aufmerksam machen. (fm)

Foto: Shutterstock

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Barmer stoppt Werbung auf Facebook und Instagram 

Die Barmer wird bis auf Weiteres keine Anzeigen mehr auf Facebook und Instagram schalten. Das gab die Krankenkasse heute in Wuppertal bekannt. Damit richtet sie sich gegen die zunehmende Zahl von Beiträgen in den Netzwerken, die weitgehend ungehindert inakzeptable Inhalte postulieren.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienmarkt: Finanzierungsaktivitäten über Vor-Corona-Niveau

Seit dem 8. April nehmen die Finanzierungsaktivitäten für den Wohnimmobilienmarkt kontinuierlich zu und liegen mittlerweile 8 % über Vor-Corona-Niveau. Dies zeigt der SprengnetterONE Index.

mehr ...

Investmentfonds

Kupfer ist das Metall der Zukunft

Die Energie- und Mobilitätswende nimmt Fahrt auf. Zukunftstechnologien wie die 5G-Technologie etwa brauchen Kupfer. Ein Beitrag von Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.

mehr ...

Sachwertanlagen

Corona-Handbremse bitte lösen, jetzt

Gemessen an der Anzahl an Neuemissionen verlief das erste Halbjahr für Sachwertanlagen erstaunlich normal. Doch die Branche fährt weiter mit angezogener Handbremse. Zeit für ein Umschalten. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

LG Hamburg: Wann der Makler “im Lager” des Versicherers steht

Unter welchen Voraussetzungen wird der Versicherungsmakler Erfüllungsgehilfe des Versicherers? Wann haftet der Versicherer für den Makler gegenüber dem Kunden? Über diese Fragen hatte das Landgericht Hamburg zu entscheiden.

mehr ...