Inside Digital Health: Jeder Zweite möchte von Krankenkasse über Digitalisierung informiert werden

Worin liegen die Chancen der Digitalisierung? Gibt es auch Risiken? Welche Zukunftsszenarien sind möglich? Und wie weit fortgeschritten ist die Digitalisierung bereits in anderen Ländern? Diese und weitere Fragen beantwortet David Matusiewicz in der zehnteiligen Videoreihe „Inside Digital Health“, die in Kooperation mit der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK entstanden ist.

Gemäß einer von der SBK in Auftrag gegebenen Umfrage sehen 56 Prozent der Deutschen die Krankenkassen in Punkto Digitalisierung als wichtigsten Informationsträger. Diesen Auftrag nimmt die Kasse gerne an, die Videos sind ein Baustein der regelmäßigen Kommunikation rund um aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen.

„Nur gut informierte Menschen können entscheiden, welcher Weg für sie richtig ist“

„Uns liegt am Herzen, dass die Menschen über zentrale Themen der Digitalisierung im Gesundheitswesen Bescheid wissen. Denn nur dann können sie als mündiger Bürger gut informiert entscheiden, welcher Weg für sie der richtige ist“, betont SBK-Vorständin Dr. Gertrud Demmler.

„Mit der Videoreihe ‚Inside Digital Health‘ möchten wir Versicherte und Patienten unterstützen und ihnen die notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.“

„Wir müssen die Informationen bereitstellen, wo sich die Menschen aufhalten“

Digital Health Experte Dr. David Matusiewicz ergänzt: „Die Frage, die wir uns stellen müssen, lautet: Wie kriegen wir es hin, dass Ärzte, Krankenkassen und andere Akteure im Gesundheitswesen für die Qualitätssicherung der Information sorgen und sich gute Inhalte durchsetzen – und wie wir mit diesen Inhalten auch eine breite Masse erreichen. Ich persönlich glaube, dass in Zukunft viel mehr mit Influencern und Social Media gearbeitet werden muss. Wir müssen die Informationen dort bereitstellen, wo die Menschen sich aufhalten.“

 

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.