23. Juli 2019, 08:13
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Janitos mit BiPRO-Award 2019 ausgezeichnet

Einmal jährlich trifft sich die Interessensgemeinschaft des Brancheninstituts für Prozessoptimierung (BiPRO), um sich über die aktuellen Entwicklungen der Branche auszutauschen. Im Rahmen dieser unter dem Namen BiPRO-Tag bekannten Veranstaltung wird von der Organisation BiPRO e.V. in regelmäßigen Abständen eine Auszeichnung vergeben.Gewinner-award-sieg-preisverleihung-erster-shutterstock 558555796 in Janitos mit BiPRO-Award 2019 ausgezeichnet

Der BiPRO-Award gilt als wichtiger Indikator für die Themen Digitalisierung, Automatisierung und Optimierung von Prozessen zwischen Marktteilnehmern. Den begehrten Preis erhalten Unternehmen, die die normgerechten BiPRO-Services optimal nutzen und umsetzen.

Top-Platzierung bestätigt den Erfolg der Digitalisierungsstrategie

In der Kategorie „Provider“ landet die Janitos Versicherung AG auf dem zweiten Platz und sieht sich damit bestätigt in dem eingeschlagenen Weg der Digitalisierungsstrategie. Dank abgestimmten und vereinheitlichten Prozessen können die einzelnen Arbeitsabläufe rund um Tarifierung, Angebot, Antrag und Bestandsführung zwischen den Vermittlern und Janitos vereinfacht und beschleunigt werden. Dabei hilft eine konsequente Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf die BiPRO-Normen.

Der BiPRO e.V. ist eine neutrale Organisation der Finanzdienstleistungsbranche, in der sich Versicherer, Vertriebspartner und Dienstleister zusammengeschlossen haben, um unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse zu optimieren. Die Janitos Versicherung AG hat sich bereits im Gründungsjahr 2006 dem Verein angeschlossen, gehört seit 2017 zu den BiPRO-Top-Anwendern und engagiert sich in den Fachausschüssen des BiPRO e.V.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Lebensversicherungen: GDV meldet Zuwachs bei Auszahlungen

Die deutschen Lebensversicherer haben 2019 deutlich mehr an ihre Kunden ausgezahlt als ein Jahr zuvor. Auch das bei Lebensversicherern angesparte Geldvermögen legte zu, meldet der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...

Investmentfonds

Coronakrise: HWWI-Chef plädiert für Grundeinkommen

Am 2. April war der Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, Professor Dr. Henning Vöpel zu Gast auf dem Roten Sofa in der NDR-Sendung “DAS!”. Dabei sagte er dramatische wirtschaftliche Auswirkungen durch die Corona-Pandemie voraus und erläuterte seine unkonventionelle alternative Lösung zum Hilfspaket der Bundesregierung. 

mehr ...

Berater

Sucht: Aus der Bodenlosigkeit die Kontrolle zurückgewinnen

Suchtproblematik am Arbeitsplatz – klingelt da was bei Ihnen? Dann lesen Sie unbedingt weiter! Die Fürstenberg-Kolumne mit Mareike Fell

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

mehr ...

Recht

Neuer Mieterschutz in Kraft: Wie Sie durch die Krise kommen

Ab heute gilt für Mieterinnen und Mieter, die durch finanzielle Einschnitte in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen sind, ein erweiterter Kündigungsschutz. Es ist aber für Betroffene laut GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen weitere Unterstützung nötig.

mehr ...