Anzeige
9. Oktober 2019, 10:36
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kautionsversicherung: Liquidität und Sicherheit für Firmenkunden

Von Bau- und Maschinenbau-Unternehmen werden oft Sicherheiten gefordert. Die Folge: Die Liquiditätsausstattung der Firmen leidet teils erheblich. Kautionsversicherungen bieten den Unternehmen hierfür Lösungen an.

26587 3 3 in Kautionsversicherung: Liquidität und Sicherheit für Firmenkunden

Copyright Adobe Stock / rawpixel.com

Must-have: Gewährung von Sicherheiten in der Baubranche

Bei Bauaufträgen geht es meistens neben sehr viel Geld auch um den Faktor Zeit. Wenn Bauunternehmen nicht wie vorgesehen ihre Aufträge erfüllen, können schnell hohe Verluste entstehen.

Um sich abzusichern, verlangen Auftraggeber in der Regel eine Sicherheit für den Fall der Nicht- oder Schlechtleistung. Der sogenannte Sicherheitseinbehalt stellt eine Option der Absicherung dar. Dies reduziert allerdings die Liquidität der Baufirma, da der Auftraggeber in der Regel die Rechnung der Baufirma um den geforderten Betrag kürzt und diesen einbehält.

Eine weitere Möglichkeit ist die Bankbürgschaft. Sie belastet jedoch die Kreditlinie des Baubetriebs und macht diesen abhängiger von den Banken. Darüber hinaus muss jede einzelne Bürgschaft separat bei der Bank vereinbart werden.

Kautionsversicherung der Württembergischen mit digitaler Antragsstrecke

Eine gute Alternative ist die neue Kautionsversicherung der Württembergischen. Weil diese dabei als Bürge auftritt, gewinnen die Kunden Spielraum für Investitionen und Unabhängigkeit von Banken.

Die Kautionsversicherung empfiehlt sich besonders für Handwerksbetriebe, Bauunternehmen im Haupt- und Nebengewerbe sowie Unternehmen aus dem Stahl-, Metall-, Garten- und Landschafts- sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Bei der Kautionsversicherung sind Bürgschaftslinien bis zu 2 Millionen Euro möglich, Einzelbürgschaften bis max. 400.000 Euro. Der Kunde kann einen Bürgschaftsrahmen abschließen und bei Bedarf Aval und Urkunden einfach und schnell über das Kundenportal abrufen. Das erspart den Weg zur Bank. Bei sehr guter und guter Bonität verlangt die Württembergische keine weiteren Sicherheiten. Außerdem entfällt die Ausstellungsgebühr für die einzelnen Urkunden.

Mit einer digitalen Antragsstrecke erhalten angebundene Vermittler eine einzigartige Möglichkeit, das Risiko zu prüfen, das Angebot und den Antrag sofort zu erstellen sowie die Police digital zu versenden.

Neben der Kautionsversicherung schafft auch die gewerbliche Mietkautionsversicherung der Württembergischen weiteren Liquiditätspuffer. Sie ist für alle Unternehmen interessant, die sich in Gebäuden einmieten möchten und eine Kaution beim Vermieter hinterlegen müssen.

Weitere Informationen >

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Einnahmen der Rentenversicherung trotz Corona gestiegen

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nach eigenen Angaben finanziell bisher gut durch die Corona-Krise. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres seien die Beitragseinnahmen weiter leicht gestiegen, teilte ein Sprecher mit.

mehr ...

Immobilien

CDU-Generalsekretär dringt auf Verlängerung des Baukindergelds

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich für eine weitere Verlängerung des Baukindergeldes um neun Monate bis Ende 2021 ausgesprochen.

mehr ...

Investmentfonds

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Vielen geht die Wende hin zur Elektromobilität aus Klima-Gründen längst nicht schnell genug. Der Grünen-Politiker Kretschmann hat dagegen keine Eile. Ganz im Gegenteil

mehr ...

Berater

Adcada GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Adcada GmbH aus Bentwisch (bei Rostock) hat Insolvenz angemeldet. Vorausgegangen waren unter anderem Auseinandersetzungen mit der Finanzaufsicht BaFin, die nun von Adcada für die Insolvenz mitverantwortlich gemacht wird. Das Unternehmen war auch in die Schlagzeilen geraten, weil es Anlegergeld zur Produktion von Corona-Schutzmasken einsammeln wollte.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...