Unkompliziert für den Todesfall vorsorgen

Verantwortungsbewusst und selbstbestimmt das Leben nach eigenen Vorstellungen gestalten. Immer mehr Menschen möchten diese Prinzipien auch am Lebensende nicht aufgeben. Für alle, die ohne große Worte Vorsorge für den eigenen Tod treffen möchten, hat SIGNAL IDUNA jetzt eine digitale Lösung entwickelt.

Interessierte können schnell und unkompliziert über die Website des Unternehmens eine Todesfallversicherung abschließen. Das Angebot richtet sich an Menschen zwischen 40 und 75 Jahren. Der gesamte Vorgang erfolgt vom ersten Kontakt, über die Beitragsberechnung bis zum Vertragsabschluss online. Gesundheitsfragen müssen nicht beantwortet werden.

Für Grabstelle und Grabstein, Friedhofsgebühren und nicht zuletzt den Sarg, die Beisetzung und die Ausrichtung der Trauerfeier fallen durchschnittliche Kosten von rund 7.000 Euro an. Bei SIGNAL IDUNA kann je nach Wunsch und Anspruch eine Versicherungssumme zwischen 3.000 und 15.000 Euro festgelegt werden.

Damit ist eine würdevolle Bestattung gewährleistet, und Angehörige sind finanziell entlastet. Die Wartezeit beträgt zwei Jahre. Stirbt der Versicherte innerhalb dieser zwei Jahre, werden die bereits gezahlten Beiträge an die Hinterbliebenen zurückerstattet. Bei einem Unfalltod wird die Versicherungssumme sofort komplett ausgezahlt.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.