ADAC Autokredit: Letzte Rate für Mitglieder entfällt

Sonderaktion beim ADAC Autokredit: Bis Ende April bekommen ADAC Mitglieder eine Monatsrate geschenkt.

Ab dem 1. März 2020 bietet die ADAC Finanzdienste GmbH eine Sonderaktion für die Finanzierung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen an. ADAC Mitglieder, die einen Autokredit abschließen, profitieren dabei neben den günstigen Konditionen zusätzlich von einer Sonderregelung: Sie bekommen eine volle Monatsrate rückerstattet. Innerhalb von sechs Wochen nach Zahlung der letzten Kreditrate wird diese auf ihr Bankkonto zurücküberwiesen.

Das Angebot kommt von der ADAC Finanzdienste GmbH in Kooperation mit der Bank11 und gilt bis 30. April 2020. Die Sonderaktion gilt für Kreditanträge ab einem Finanzierungsbetrag von 15.000 Euro und einer gewählten Vertragslaufzeit von mindestens 60 Monaten. Wie bei allen ADAC Autokrediten kann die Finanzierung flexibel mit oder ohne Schlussrate gewählt werden. Im Falle einer Schlussratenfinanzierung wird die letzte Monatsrate vor Fälligkeit der Schlussrate erstattet. Mit dem bonitätsunabhängigen ADAC Autokredit können Pkws, Motorräder, Wohnmobile und Wohnwagen finanziert werden.

Zum Produktangebot

Voraussetzung für die Rückerstattung ist laut ADAC, dass während der Vertragslaufzeit keine Sondertilgungen geleistet werden und der Vertrag nicht vorzeitig beendet wird. ADAC Mitglieder können den Autokredit in den ADAC Geschäftsstellen, im Internet oder telefonisch unter der Nummer 089 7676 1506 beantragen.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.