Vorstandswechsel bei der Concordia: Auf Glaubitz folgt Gronert

Foto: Concordia
Dirk Gronert wird neuer Vorstand bei der Concordia

Der Aufsichtsrat der Concordia Versicherungen kündigt einen Wechsel in der Besetzung des Vorstands an. Nach 26 Jahren räumt Wolfgang Gleibitz den Posten. Nachfolger wird Dirk Gronert.

Gronert (45) wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2021 zum neuen Vorstandsmitglied ernannt. Er übernimmt das Amt von Wolfgang Glaubitz, der sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet.

Generationswechsel bei der Concordia

Gronert war bisher Mitglied des Vorstands bei der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und dort unter anderem für die Bereiche Komposit, Schaden, Vertrag und Service sowie Organisation und Prozesse zuständig. Der gebürtige Rheinländer sitzt in zahlreichen Verbandsgremien und habe sein Können insbesondere in Digitalisierungsthemen bereits bei der Generali und der Axa nachdrücklich unter Beweis gestellt, so die Concordia.

Umbau nachhaltig geprägt

Glaubitz habe in den vergangenen 26 Jahren – davon 18 Jahre im Vorstand der Concordia – die Concordia nachhaltig geprägt und entscheidend dazu beigetragen, dass der Versicherer im Bereich der Schaden-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung gut für die Zukunft aufgestellt sei, teilte die Concordia mit.

Wolfgang Glaubitz

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.