Alte Leipziger und Wealthpilot launchen Plattform für digitales Vermögensmanagement

Foto: Alte Leipziger
Hauptsitz der Alten Leipziger Lebensversicherung in Oberursel bei Frankfurt a. M.

Die Alte Leipziger bietet Vermittlern einen neuen Service für digitales Vermögensmanagement im Lebensversicherungsbereich. Hierfür hat der Lebensversicherer gemeinsam mit dem deutsch-österreichischen Technologieunternehmen Wealthpilot eine digitale Lösung entwickelt, die als hybrides Modell die persönliche Kundenberatung mit einer digitalen Plattform kombiniert.

Die Alte Leipziger Lebensversicherung a. G. und die Wealthpilot GmbH haben gemeinsam einen Service für das Vermögensmanagement im Versicherungsbereich entwickelt. Vermittler erhalten eine digitale Lösung, die als hybrides Modell die persönliche Kundenberatung mit einer digitalen Plattform kombiniert.

Mit der softwarebasierten Wealthpilot-Plattform gewinnen Vermittler und Kunden einen transparenten, aktuellen Rundumblick über das Gesamtvermögen. Das Fundament bildet eine Schnittstelle für die automatisierte Aggregation und Veredelung der Versicherungsdaten. Mit der Lösung baut die Alte Leipziger eine Brücke zum Berater, damit dieser individuelle Investitionsszenarien im Sinne seiner Kunden entwickeln kann. Das soll die Kundenbindung stärken und neue Vertriebspotenziale schaffen.

Karsten Schmithals, Leiter Privatkunden Vertriebsunterstützung der Alte Leipziger Leben: „Mit unserer Anbindung an Wealthpilot ermöglichen wir den Beratern eine optimale und komfortable Abbildung unserer Versicherungstarife innerhalb eines nahtlosen Beratungsprozesses für Vermögensanalyse und -management.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.