Anzeige

Die neue flexiblere Verfügungsphase in der Fondspolice von Zurich: Mehr Flexibilität geht nicht

Älteres Ehepaar fährt feiern in einem Cabrio
Foto: Zurich

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal von Fondspolicen sind die Gestaltungsmöglichkeiten in der Verfügungsphase. Es gilt: Je flexibler, desto kundenfreundlicher. Mit der neuen noch flexibleren Verfügungsphase in der Vorsorgeinvest Spezial setzt Zurich in diesem Bereich neue Maßstäbe.

Wenn Sie als Makler Ihrem Kunden im nächsten Gespräch ein herzliches „Machen Sie doch was Sie wollen!“ an den Kopf werfen, dürfte das ausnahmsweise nicht einmal beleidigend sein. Jedenfalls nicht, wenn es um die Zurich Vorsorgeinvest Spezial geht. Denn genau das bietet dieses ausgestaltete Vorsorgeprodukt in der Verfügungsphase: Ein noch größeres Maß an Flexibilität, das es in diesem Umfang bei keiner anderen Fondspolice gibt.

Auszahlung, Zuzahlung, Entnahmeplan – alles ist möglich

Vorsorgeinvest Spezial ermöglicht es, jederzeit komplett und noch flexibler über ihr Vermögen zu verfügen. Teilauszahlungen oder Zuzahlungen – beispielsweise, wenn aus einem Erbe oder einer fälligen Lebensversicherung plötzlich liquide Mittel zur Verfügung stehen. Mit der Vereinbarung eines Entnahmeplans lassen sich längere Zeiten finanziell durch regelmäßig fließende Einnahmen überbrücken, etwa in der Phase des Vorruhestandes oder als „Zuschuss“ zur monatlichen Miete. Stehen Renovierungen oder seniorengerechte Umbauten im Haus an, lassen sich wiederum problemlos Einmalzahlungen entnehmen. All diese Transaktionen können Ihre Kunden Monat für Monat neu veranlassen.

Kapital arbeitet auch nach Ansparphase weiter

Anleger, die ihr Kapital in der Verfügungsphase weiter chancenreich wirtschaften lassen wollen, können die Fondsanlage natürlich regelmäßig nach ihren Wünschen anpassen (z.B. mit der Wahl nachhaltiger Anlagemöglichkeiten). 

Die Flexibilität setzt aber schon vorher ein. Mit der Entscheidung für eine Rente oder Kapital können Ihre Kunden sich bis zu 23 Jahre Zeit lassen. All das geht weit über das hinaus, was bisher am Markt möglich ist. „Machen Sie doch, was Sie wollen –und wann Sie es wollen“: Mehr Flexibilität geht nicht! 

Weitere Infos finden sie hier

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel