Anzeige
Anzeige
22. Mai 2013, 09:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

MLP verleiht Service- und Investment-Awards

Der Wieslocher Finanzdienstleister hat zum achten Mal seinen Service-Award in den Sparten Altersvorsorge, Kranken- und Sachversicherung vergeben. Erstmals hat MLP zudem auch Investmentfonds und vermögensverwaltende Konzepte mit dem Investment-Award in fünf Kategorien ausgezeichnet.

MLP verleiht Service- und Investment-AwardsFür den Service-Award hat der Finanzdienstleister im ersten Quartal 2013 mehr als 1.700 Berater zur Servicequalität von knapp fünfzig Versicherern befragt. Neben der Gesamtzufriedenheit werden 14 detaillierte Kriterien zur Servicequalität, darunter fachliche Kompetenz, Schnelligkeit und Erreichbarkeit, bewertet.

In der Kategorie “Altersvorsorge” verteidigt Standard Life den ersten Platz unter den Produktpartnern und nimmt die Spitzenposition damit zum fünften Mal in Folge ein, so MLP. Die Allianz folgt demnach wie im Vorjahr auf Platz zwei. Veränderung gab es auf dem dritten Rang, der erstmals von der Ideal belegt wird.

Im Bereich “Krankenversicherung” wiederholt sich das Ergebnis aus dem Vorjahr: Universa behauptet den ersten Rang eins vor der Barmenia und der Hallesche. In der “Sachversicherung” gibt es laut MLP einen Positionswechsel: Concordia verbessert sich demnach auf den ersten Platz und verdrängt Direct Line auf Position zwei. Platz drei belegt erneut die Haftpflichtkasse Darmstadt.

Investment-Award in fünf Kategorien

Mit dem Investment-Award vergibt MLP im Bereich Vermögensmanagement in diesem Jahr erstmals in fünf Kategorien eine Auszeichnung für Investmentfonds und vermögensverwaltende Konzepte mit dem jeweils besten Rendite-Risiko-Profil im Jahr 2012.

Im Bereich der vermögensverwaltenden Konzepte wurden in den Risikokategorien konservativ, ausgewogen und dynamisch folgende Fonds ausgezeichnet: “Ethna-Global Defensiv (T)”, “Ethna-Aktiv E (T)” und “Flossbach von Storch SICAV – Multiple Opportunities R”.

In der Kategorie “Titan-Fonds”, der Selektion von hochwertigen Fonds aus verschiedenen Themengebieten im Vermögensmanagement bei MLP, erhielt demnach der “Threadneedle European Smaller Companies Fund” einen Award. Als bester Nachhaltigkeits-Fonds wurde der “Prime Values Income” ausgezeichnet. (jb)

 

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

SDK bekommt neues Vorstandsmitglied

Benno Schmeing ergänzt ab Oktober das Vorstandsteam der Süddeutschen Krankenversicherung, der Süddeutschen Lebensversicherung und der Süddeutschen Allgemeinen Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Moderater Preisanstieg im Osten trotz Immobilienbooms

Nicht alle Regionen Ostdeutschlands profitieren von den steigenden Immobilienpreisen. Das geht aus einem Bericht des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Bonn zum Wohnungs- und Immobilienmarkt in Deutschland hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Die Inflation kehrt an die Kapitalmärkte zurück

Die Investoren an die niedrigen Inflationsraten gewöhnt. Jetzt deutet sich eine historische Trendwende an. Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin AG

mehr ...

Berater

Verkaufen im Grenzbereich

Wenn Sie mit Ihrer klassischen Nutzenargumentation nicht weiterkommen, dann wechseln Sie auf die Schmerz-Seite und sichern so Ihren Umsatz zum Wohle Ihrer Kunden. Denn Schmerz-Vermeidung ist das stärkste Kaufmotiv. Gastbeitrag von Dirk Kreuter, Vertriebsexperte

mehr ...

Sachwertanlagen

Jamestown gibt neuen Publikums-AIF in den Vertrieb

Der US-Spezialist Jamestown startet den Vertrieb des alternativen Investmentfonds (AIF) Jamestown 30. Er soll in Büro-, Einzelhandels- und Mietwohnobjekte in bedeutenden Großräumen der USA investieren.

mehr ...

Recht

Massenkündigungen von Bausparverträgen: Nicht nur juristisches Problem

Die niedrigen Zinsen veranlassen viele Bausparkassen zur Kündigung von Bausparverträgen. Die Kündigungswelle wirft nicht nur juristische Fragen auf, sondern hat auch wirtschaftliche Konsequenzen.

mehr ...