Anzeige
9. Mai 2014, 08:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Xing: So wird Ihr Profil zum Kundenmagneten

Xing ist eines der wichtigsten Business-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Für viele Berater ist die Xing-Präsenz ein “must-have”. Allerdings reicht es nicht, ein paar persönliche Eckdaten einzugeben – wer sein Profil beispielsweise mit einem Profilspruch individualisiert und alle angebotenen Funktionen nutzt, hat eindeutig die Nase vorn.

Gastbeitrag von Joachim Rumohr, Xing-Experte

Profilspruch Xing

Die Lösung liegt in der Einrichtung eines sogenannten Portfolios. Auf diesem können Bilder und Texte dargestellt und so eine Art Miniwebseite auf Ihrem Xing-Profil erstellt werden.

Wie viel Zeit nehmen Sie sich auf einem Xing-Profil für die Entscheidung, auf diesem Profil zu bleiben und sich näher mit der Person zu beschäftigen? Mehr als zehn oder gar nur zwei bis drei Sekunden? Wenn ich dies in meinen Vorträgen mit den Teilnehmern teste, sind es tatsächlich nur wenige Sekunden. Messungen auf Webseiten bestätigen dies.

Doch was bedeutet das für Ihr eigenes Profil auf Xing? Kann man bei Ihnen in wenigen Sekunden erfassen worum es geht? Ist Ihre Dienstleistung, Ihr Angebot oder gar ein eventuell vorhandener Unique Selling Point (USP) sofort erkennbar? Oder schreckt Ihr Profilbild schon so sehr ab, dass ein Besucher direkt weiter klickt?

Profilbild wichtigster Inhalt

Das Profilbild bleibt übrigens auch weiterhin auf Platz eins der wichtigsten Inhalte. Mit ihm kommunizieren Sie mehr als den meisten klar ist. Und das Profilbild ist stets das Erste, was man sich auf einem Profil anschaut. Es lohnt sich daher in das Bild zu investieren und zu einem guten Fotografen zu gehen.

Direkt danach will man in der Regel diese erste Frage direkt beantwortet haben: “Bin ich hier richtig?”. Schauen Sie sich einmal zehn beliebige Profile auf Xing an und versuchen Sie so schnell wie möglich zu erkennen, was das Produkt oder die Dienstleistung der aufgerufenen Person ist. Es wird Ihnen voraussichtlich bei zwei Drittel nicht innerhalb von zehn Sekunden gelingen und bei manchen dauert es noch länger. Wie ist es bei Ihrem?

Geeigneter Profilspruch

Nutzen Sie das Feld “Unternehmen” aus Ihrem aktuellen Eintrag in der Berufserfahrung. Es wird neben Ihrem Bild und Ihrem Namen auch außerhalb Ihres Profils an vielen Stellen angezeigt und ist somit wie eine Schaufensterbeschriftung. Der Eintrag sollte jedoch auf keinen Fall werblich, sondern erklärend sein.

Die zweite wichtige Frage “Gibt es hier eine Lösung für mich?” lässt sich gut im Feld “Profilspruch” beantworten. Hier haben viele Xing-Mitglieder entweder gar nichts eingetragen und verschenken damit eine wichtige Chance oder man findet Zitate. Doch diese bringen Ihre Profilbesucher nicht weiter.

Beschränken Sie sich hier jedoch auf maximal zwei Zeilen. Online gibt man Ihnen nicht viel Zeit. Es sind wie bereits geschrieben nur wenige Sekunden. Zu viel Text schreckt da eher ab und bewirkt, dass er nicht gelesen wird.

Seite zwei: Richten Sie ein Portfolio ein

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

HDI erweitert Two-Trust-Familie

Mit Jahresstart hat die HDI Lebensversicherung ihre TwoTrust-Produktpalette um den Tarif “TwoTrust Fokus” erweitert. Der neue Tarif richtet sich an Kunden, die bei der Altersvorsorge von den Renditechancen an den Finanzmärkten profitieren wollen, ohne sich selbst um die Kapitalanlage kümmern zu müssen.

mehr ...

Immobilien

Hypothekendarlehen: Versicherer keine Konkurrenz für Banken

Versicherungsgesellschaften sind traditionell in dem Geschäftsfeld der Hypothekendarlehenvergabe aktiv. Aktuellen Angaben der Bafin zufolge ist der Anteil der Hypothekendarlehen an den Kapitalanlagen der Gesellschaften jedoch bereits seit Jahren rückläufig.

mehr ...

Investmentfonds

“Fed muss unabhängig bleiben”

Ein Berater des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat der US-Notenbank Fed auch künftig freie Hand zugesichert.

mehr ...

Berater

Efonds führt Online-Zeichnung von Sachwertanlagen ein

Die Efonds Group aus München bietet einen neuen digitalen Service an. Privatanleger können Beteiligungen an Sachwertefonds ab sofort online zeichnen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Onlinepolicenvermittlung: Gestaltung der rechtssicheren Maklerwebsite

Bei der Onlinevermittlung von Versicherungsverträgen gilt es einiges zu beachten. Rechtsanwalt Stephan Michaelis von der Kanzlei Michaelis hat die wichtigsten Punkte zusammengestellt und bietet Maklern einen Überblick über Pflichten und Risiken.

mehr ...