28. Januar 2016, 11:30

Honorarberater treffen sich in Hanau

Am 3. März 2016 findet der 11. Honorarberater-Kongress im Congress Park Hanau statt. Veranstalter sind die Frankfurt Business Media GmbH und die Zeitschrift “Der Honorarberater”. Cash. begleitet die Veranstaltung als Medienpartner.

Kongress: Honorarberater treffen sich in Hanau

Am 3. März 2016 findet der 11. Honorarberater-Kongress im Congress Park Hanau statt.

Der Honorarberater-Kongress richtet sich an unabhängige Vermittler, Vermögensverwalter, Finanz- und Versicherungsberater, Banker, Certified Financial Planner und alle “die zukünftig offen und fair beraten möchten”.

Networking und Praxisaustausch

Der Kongress soll Networking und Praxisaustausch mit Honorarberatern ermöglichen sowie exklusive Informationen bieten. Cash. begleitet die Veranstaltung als Medienpartner. Weitere Partner des Honorarberater-Kongresses sind die Bundesinitiative der Honorarberater und der Berufsverband deutscher Honorarberater e.V.. Der Honorarberater-Kongress wird von einem umfassenden Vortrags-, Workshop- und Ausstellerangebot begleitet.

Als Keynote-Speaker ist Gerd Billen, Staatssekretär für Verbraucherschutz im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, angekündigt. Zudem stehen drei große Podiumsdiskussionen auf dem Programm.

Podiumsdiskussionen und Workshops

Zu Beginn der Veranstaltung werden Experten und Regulierer unter dem Titel “Gemeinsam für mehr Qualität in der Finanzberatung” zentrale Qualitätsfaktoren diskutieren und gemeinsam überlegen, wie die Branche das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen kann.

Teilnehmer der Runde sind unter anderem Dr. Erich Paetz, Leiter des Referats V A 4 „Verbraucherpolitik im Bereich Finanzdienstleistungen“, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Michael Heinz, Präsident des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute, Niels Nauhauser Abteilungsleiter Altersvorsorge, Banken, Kredite, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, sowie Ulf Niklas, Sprecher der BundesInitiative der Honorarberater.

Nach der Mittagspause schließt sich eine Diskussionsrunde zum Thema “Geschäftsmodelle und Dienstleistungen für Honorarberater” an. Den Schlusspunkt des Kongresses soll die dritte Podiumsdiskussion unter dem Titel “Erfolg durch Zielgruppenfokus” bilden, in deren Rahmen vier Finanzberater und eine Beraterin aus der Praxis berichten.

Die Eintrittskarte kostet 79 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden, finden Interessierte auf der Website der Veranstaltung: www.honorarberaterkongress.de (jb)

Foto: Cash.


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Zahl der Privatversicherten in Basistarifen gestiegen

Steigende Beiträge in der Privaten Krankenversicherung (PKV) machen vielen Mitgliedern zu schaffen. Vor allem ältere Privatversicherte wechselten dann offenbar häufig in die günstigeren Basis- und Standardtarife. Dies geht aus eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, über die die “Frankfurter Rundschau” (Dienstag) zuerst berichtet hatte.

mehr ...

Immobilien

Berlin, München, Hamburg: Preise überholen Einkommen

Die Immobilienpreise haben sich in Deutschland weitestgehend im Einklang mit den Mieten und Einkommen entwickelt, wie die jüngste Studie des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zeigt. Die Ausnahme bilden Berlin, Hamburg und München.

mehr ...

Investmentfonds

Vontobel Asset Management erweitert das Angebot an Unternehmensanleihen

Mid-Yield-Unternehmensanleihen (mit einem Rating zwischen A+ und BBB-) gehören zu den vielversprechendsten Segmenten des Anleihenmarkts.

mehr ...

Berater

Politisches Europa: Schicksal wie Sandburgen am Meer?

Europa steckt tief in der Krise, zunächst wirtschaftlich. Das seit dem Vertrag von Lissabon 2007 erzählte Märchen, wonach die EU die wachstumsstärkste Region der Welt werde, hat bislang kein Happy End gefunden. Die Eurozone stagniert vielmehr. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

A380: Airbus plant bauliche Veränderungen

Der Flugzeugbauer Airbus versucht in seinem Flaggschiff A380 mit kleinen Umbauten Platz für mehr Passagiere zu schaffen. “Wir suchen nach Möglichkeiten, mehr Sitze einzubauen, ohne das Flugzeug zu verlängern”, sagte Airbus-Strategiechef Kiran Rao am Dienstag in Hamburg.

mehr ...

Recht

Landgericht Stuttgart verurteilt die LBBW

Das Landgericht Stuttgart hat in einem neuen Urteil vom 20. Mai 2016 die Widerrufsbelehrung in einem Immobilien-Darlehensvertrag der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vom 22. Juli 2007 ein weiteres Mal als fehlerhaft angesehen.

mehr ...