Anzeige
Anzeige
19. Februar 2014, 14:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilienscout24 kooperiert mit Deutscher Kautionskasse

Das Portal Immobilienscout24 kooperiert mit der Deutschen Kautionskasse AG, Starnberg. Kunden des Online-Marktplatzes können dort ab sofort eine Mietkaution abschließen.

Kautionskasse

Anstelle einer Barzahlung der Kaution an den Vermieter gibt es für Mieter auch die Möglichkeit, eine Kautionsversicherung über eine Kautionskasse abzuschließen.

Demnach kann auf der jeweiligen Mietobjektseite auf Immobilienscout24 ab sofort unter dem Link “Mieten ohne Kaution” ein individuelles Angebot der Deutschen Kautionskasse angefordert werden.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem innovativen Partner, der gut zu uns passt, schnell und unkompliziert für unsere Nutzer da ist und die höchste Akzeptanz beim Thema Mietkautionsbürgschaft in der Immobilienwirtschaft genießt”, kommentiert Ralf Weitz, Geschäftsleitung Media/New Business bei Immobilienscout24.

“Von dieser Kooperation profitieren Kunden, die eine Alternative zur klassischen Barkaution suchen. Die Moneyfix Mietkaution ist einfach verständlich und online innerhalb weniger Minuten abzuschließen. Sie kann sowohl von privaten als auch gewerblichen Mietern genutzt werden”, erläutert Christian Sili, Vorstandssprecher der Deutschen Kautionskasse. Für Kunden von Immobilienscout24 werde ein Vorteilsrabatt von 20 Euro auf den Erstbeitrag gewährt.

Kautionskasse: Kautionsbürgschaft statt Barzahlung

Die Deutsche Kautionskasse ist Spezialist für Mietkautionen. Mit der Moneyfix Mietkaution hat das Unternehmen eine Kautionsbürgschaft speziell für private Mietverhältnisse am deutschen Markt etabliert. Das Unternehmen deckt nach eigenen Angaben über Rahmenverträge deutschlandweit über vier Millionen Wohnungen ab.

“In Deutschland wohnen 46 Prozent der Bürger zur Miete. Innerhalb von Mietwohnungen finden jedes Jahr 2,5 Millionen Umzüge statt. Neben den Umzugskosten ist dabei die Zahlung der Mietkaution eine zusätzliche Belastung. Die Moneyfix Mietkaution verschafft dem Mieter somit finanziellen Spielraum”, erläutert Sili. Sie sei jederzeit kündbar und reduziere auch für den Vermieter den Verwaltungsaufwand. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...