Anzeige
23. Dezember 2015, 10:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kölner Lanxess Arena an asiatische Investoren verkauft

Asiatische Investoren haben mit der Kölner Lanxess Arena eine der bekanntesten Sport- und Konzerthallen Deutschlands gekauft.

Lanxess-arena in Kölner Lanxess Arena an asiatische Investoren verkauft

Die Arena, hinter der bislang ein Fonds um den Immobilienunternehmer Josef Esch stand, werde von Mirae Asset Global Investments aus Korea und der in Hongkong ansässigen Junson Capital übernommen, teilte ein Sprecher Eschs am Dienstag mit. Einen Kaufpreis nannte er nicht.

Verkauf betrifft gesamten Gebäudekomplex

Auch die Stadt Köln ist von dem Verkauf betroffen. Das Paket umfasst nämlich den gesamten Gebäudekomplex rund um die Lanxess Arena – unter anderem auch eine weitere Mehrzweckhalle, rund 2900 Auto-Stellplätze sowie 100 000 Quadratmeter Bürofläche, die die Stadt gemietet hat und als Rathaus nutzt. Eine Stadtsprecherin sagte, Wirtschaftsdezernentin Ute Berg habe bereits vor dem offiziellen Vollzug einen Brief an die bisherigen Eigner verfasst und Gespräche mit den neuen Besitzern angeboten.

Langlaufende Miet- und Pachtverträge

Der Mietvertrag für das Stadthaus laufe noch bis 2029. Auch die Betreiber der Arena haben langlaufende Verträge. Er sehe den Eigentümerwechsel daher “ganz entspannt”, sagte der Geschäftsführer der Arena Management GmbH, Stefan Löcher, der Deutschen Presse-Agentur. Der Pachtvertrag laufe bis 2032. Für die Besucher, die eine Karte für die Arena kaufen wollen, werde sich nichts ändern. In Medien wurde für den Verkauf ein Preis von 440 Millionen Euro genannt. Die Investoren-Gruppe um Esch hatte den Gebäudekomplex in den 1990er Jahren errichten lassen.

Die seinerzeit “Kölnarena” genannte Halle schlug damals mit rund 300 Millionen Mark zu Buche. Eröffnet wurde sie 1998. Bekannt ist die Arena als Bühne für viele internationale Musikstars – vor einigen Wochen trat etwa US-Star Madonna dort auf. Zudem ist sie Heimat der Eishockeymannschaft Kölner Haie. In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Spekulationen um einen nahenden Verkauf gegeben.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Arena Management GmbH

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Ab dem 17. November im Handel!

Special 4/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Regulierung – betriebliche Altersversorgung – Unfallversicherung – Privathaftpflicht – Gewerbehaftpflichtpolicen

Ab dem 25. Oktober im Handel!

Versicherungen

Übergangsregelung für Lebensversicherer wird verlängert

Die wegen der Niedrigzinsen eingeführten steuerlichen Entlastungen für Lebensversicherer werden um ein Jahr verlängert. Ohne die Verlängerung hätten vermutlich große Teile der freien Rückstellung auf Beitragsrückerstattungen aufgelöst und versteuert werden müssen.

mehr ...

Immobilien

Vonovia-Chef hofft auf Fusion mit Deutsche Wohnen

Der Chef des Wohnungskonzerns Vonovia hofft weiterhin auf eine Fusion mit seinem Konkurrenten Deutsche Wohnen. Im Februar scheiterte sein Versuch einer feindlichen Übernahme.

mehr ...

Investmentfonds

Dax vor entscheidenden Ereignissen

Am Wochenende stehen in Österreich und Italien gleich zwei wichtige Ereignisse an. Zudem wird die EZB in Frankfurt noch einmal zum Jahresende tagen.

mehr ...

Berater

Pflege: Studie offenbart großen Informationsbedarf

Ein Großteil der Deutschen ist der Ansicht, dass es notwendig ist, eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Das geht aus einer aktuellen Online-Befragung hervor. Die große Mehrheit fühlt sich derzeit zudem beim Thema private Pflegevorsorge nur mittelmäßig bis gar nicht informiert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric erwirbt erste Maschine für Flugzeugportfolio

Der Asset Manager Doric hat mit einem Airbus A330-200 das erste Flugzeug für das “Floreat Aviation Portfolio” erworben. Leasingnehmer des Flugzeuges ist die Fluggesellschaft Virgin Australia.

mehr ...

Recht

Todesfall in der Familie: Die zehn wichtigsten Schritte

Stirbt ein naher Verwandter oder gar der Ehepartner, ist es für die Betroffenen schwer, klare Gedanken zu fassen. Leider haben Gesetzgeber und Versicherungsgesellschaften bei Todesfällen oftmals sehr knapp bemessene Fristen gesetzt, die unbedingt beachtet werden sollten.

mehr ...