9. März 2016, 08:36

Wie beeinflusst die EZB die Baufinanzierung?

Der Finanzdienstleister Dr. Klein bietet auf der Videoplattform Youtube ein Lexikon zum Thema Baufinanzierung an. Im aktuellen Video wird der Zusammenhang von Baufinanzierungszinsen und dem EZB-Leitzins erklärt.

Baufinanzierung Shutterstock 177566276-Kopie in Wie beeinflusst die EZB die Baufinanzierung?

Dr. Klein erklärt wie die Zinspolitik der EZB die Finanzierung des Eigenheims beeinflusst.

Der Finanzdienstleister beginnt zunächst mit der Erklärung der grundlegenden Begriffe: Der Hauptrefinanzierungssatz der Europäischen Zentralbank (EZB), im Allgemeinen als „EZB-Leitzins“ bezeichnet, ist derjenige Zinssatz, zu dem die Zentralbank den angeschlossenen europäischen Banken Geld leiht.

Direkt wirke sich der Leitzins nur auf kurzfristig verzinste Finanzprodukte wie Tagesgeld und Dispokredite aus. Der überwiegende Teil der Baufinanzierungen habe dagegen eine Laufzeit von mindestens zehn Jahren und zähle damit zu den langfristig verzinsten Finanzprodukten.

EZB löst Kettenreaktion aus

Entsprechend orientierten sich die Baufinanzierungszinsen direkt an der Entwicklung der ebenfalls langfristig verzinsten Pfandbriefe. Deren Verlauf richte sich wiederum an der momentanen Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen aus. Nichtsdestotrotz bestehe ein indirekter Zusammenhang zwischen kurz- und langfristigen Zinsen.

Meistgelesen im Ressort Immobilien

Wenn die EZB beispielsweise in wirtschaftlich schlechteren Zeiten Geld in den Wirtschaftskreislauf hineinpumpe und der Leitzins sinkt, würden Anlagen mit kurzen Zinsbindungen weniger attraktiv, so die Erklärung von Dr. Klein.

Wanderung Richtung Kapitalmarkt

Die Anleger wanderten vom Geldmarkt in Richtung Kapitalmarkt ab, an dem mittel- und langfristig verzinste Anlagen gehandelt werden. In der Folge würden der Reihe nach die Renditen von Staatsanleihen, Pfandbriefzinsen und Baufinanzierungszinsen sinken. Die Auswirkungen der Leitzinssenkung erfolgten demnach nicht direkt, sondern zeitverzögert und abhängig von Angebot und Nachfrage auf dem Kapitalmarkt.

Eine ausführliche Erklärung der Auswirkungen des EZB-Leitzinses auf die Baufinanzierungszinsen ist auf der Webseite zinsentwicklung.de von Dr. Klein zu finden. Der Finanzdienstleister verfolgt mit seinem Videolexikon nach eigenen Angaben das Ziel, Verbraucher beim selbstständigen Wissensaufbau im Bereich Baufinanzierung zu unterstützen. Gut informierte Verbraucher könnten die Auswahl des passenden Produkts besser nachvollziehen und mitgestalten. (kl)

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Immobilien


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Knip holt 19-Jährigen in den Vorstand

Das Insurtech-Unternehmen Knip hat den 19-jährigen Jan Thurau in die Führungsetage berufen. Thurau werde als Chief Technology Officer (CTO) “Deutschlands jüngster Vorstand” sein, teilte das Versicherungs-Startup in Berlin mit.

mehr ...

Immobilien

Wer hat Angst vor einer Immobilienblase?

Die Stimmen, die vor einer drohenden Blase am Berliner Immobilienmarkt warnen, mehren sich. Doch die Angst ist unbegründet: Gerade in der Hauptstadt ist mit keiner harten Bruchlandung zu rechnen. Gastbeitrag von Alexander Harnisch, Diamona & Harnisch

mehr ...

Investmentfonds

Die Kehrseite der Zentralbankunabhängigkeit

Zentralbankunabhängigkeit findet weitgehende Akzeptanz als notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Geldpolitik. Gastkommentar von Jochen Fels, Pimco.

mehr ...

Berater

Fintechs: Weltweite Investitionen auf Rekordhoch

Im ersten Quartal 2016 haben Fintechs weltweit deutlich mehr Geld eingesammelt als in den drei Monaten zuvor. Das geht aus einer Analyse des Beratungsunternehmens KPMG hervor. Auch die Anzahl der Investments ist demnach gestiegen.

mehr ...

Sachwertanlagen

CFB-Fonds verlängert Mietvertrag in Paris

Commerz Real hat für das Investitionsobjekt des CFB-Fonds 165 Euro Alsace – Paris eine langfristige Nutzung gesichert. Die neue Vereinbarung mit dem alleinigen Mieter Épic SNCF hat eine Laufzeit von neun Jahren.

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...