15. Januar 2016, 14:00

GermanBroker.net erweitert Angebot im Privatkundengeschäft

Der Hagener Maklerverbund GermanBroker.net will das Privatkundengeschäft stärken und baut daher in diesem Bereich sein Angebot aus. Michael Röhr (32) wird die Leitung des neu organisierten Kompetenzcenters Komposit Privat übernehmen.

GermanBroker.net erweitert Angebot im Privatkundengeschäft

Die Leitung des Kompetenzcenters Komposit Privat übernimmt Michael Röhr.

Mithilfe des neuen Kompetenzcenters will das Unternehmen die Servicequalität für Vertriebspartner und Kunden erhöhen. Im neu Kompetenzcenter Komposit Privat werden sämtliche Aufgaben und Maklerservices zu Sach- und HUK-Versicherungen gebündelt.

Röhr wird Kompetenzcenter Komposit Privat leiten

Laut GermanBroker.net gehören Marktbeobachtung über Produktentwicklung und -pflege, Underwriting, Bestandsführung, Schaden und Akquise bis zum Ausbau der Software-Angebote zu den Leistungen des Kompetenzcenters. Die Leitung übernimmt Michael Röhr (32).

Der Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Controlling und Versicherungs- und Finanzmanagement ist seit 2013 für GermanBroker.net tätig. Als Vorstandsassistent hat Röhr bereits erfolgreich Projektverantwortung übernommen. Vor seinem Eintritt bei GermanBroker.net sammelte er Erfahrungen im Vertrieb und legte die Prüfung zum Versicherungsfachmann (BWV) ab. Stellvertreter von Röhr wird Marco Schmidt, Leiter Underwriting.

“Mit dem neu aufgestellten Kompetenzcenter Komposit Privat bauen wir unsere Stärken im privaten Sachgeschäft weiter aus”, prognostiziert GermanBroker.net-Vorstand Hartmut Goebel. “Wir können es uns leisten, auch bei anspruchsvollen Führungspositionen auf Kompetenz aus dem eigenen Haus zu setzen”, so Goebel weiter. (jb)

Foto: GermanBroker.net


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Konzern: Ehemaliger Zurich-Chef Martin Senn begeht Suizid

Der frühere Chef des Schweizer Versicherungskonzerns Zurich, Martin Senn, hat sich das Leben genommen. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

Trotz Pegida: Immobilienboom in Dresden

Dresden ist angesagter denn je. Die Sachsenmetropole steht besonders bei jungen Menschen hoch im Kurs und hat sich mittlerweile zu einer attraktiven Immobiliengegend entwickelt – und das trotz Pegida, die Dresden zu ihrem Stützpunkt erklärt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Noch-Chef Ghizzoni: ‘UniCredit kann wieder wachsen’

Der scheidende Chef der italienischen Bank Unicredit, Federico Ghizzoni, ist zuversichtlich, dass das Geldhaus bald wieder wachsen kann und nicht nur auf Umstrukturierung setzen muss.

mehr ...

Berater

Erfolgreicher Finanzvertrieb braucht Führungsprinzipien

Mitarbeiter im Finanzvertrieb zu führen, ist eine komplexe Sache. Umso wichtiger ist es, dass die Führungskraft über ein solides Fundament verfügt, auf dem ihre Entscheidungen basiert. Der Experte für Führung im Vertrieb Andreas Buhr stellt zwei der wichtigsten Werte vor, für die Führungskräfte stehen sollten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...