DEVK Rechtsschutzversicherung beruft Annette Hetzenegger in den Vorstand

Foto: DEVK
Annette Hetzenegger wurde neu in den Vorstand der DEVK Rechtschutzversicherungs-AG berufen.

Die DEVK Rechtsschutzversicherungs-AG hat Annette Hetzenegger (55) neu in den Vorstand berufen. Dort übernimmt die Leiterin der Abteilung Beteiligungsmanagement unter anderem den Bereich Kapitalanlagen

Die zweifache Mutter kam 1998 zur DEVK und baute dort den Bereich „Alternative Kapitalanlagen“ auf. Diese bestehen aus Private Equity- und Infrastrukturanlagen sowie Investitionen in Ackerflächen.

2001 initiierte Hetzenegger die Gründung der DEVK Private Equity GmbH. 2011 folgte der Aufbau einer Agrarholding, die weltweit Ackerflächen erwirbt und diese in der Regel an ortsansässige Landwirte verpachtet.

Hetzenegger ist außerdem Geschäftsführerin bei der Kassos Ventures GmbH, die seit 2018 direkt in nicht börsennotierte Unternehmen investiert. Darüber hinaus hat Hetzenegger zwei weitere Geschäftsführungsmandate inne.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.