Anmelden für Financial Olympics im Juni

Die Anmeldungen für die ?Financial Olympics? am 18. Juni laufen auf Hochtouren. Organisator des gleichsam sportlichen wie karitativen Events für die Finanzdienstleistungsbranche im Münchner Olympiastadion ist die Trainforce Akademie AG, Oberhaching.

Die ?Financial Olympics? bestehen aus einem Team-Staffel-Marathonlauf (?Run for Children?) mit buntem Rahmenprogramm und einer gemeinsamen Party am Abend (siehe cash-online vom 16. Februar 2005). Zum Mitlaufen eingeladen sind Mitarbeiter aus Banken, Versicherungen und Finanzvertrieben, Finanzmakler sowie die Fachpresse.

Das Event, das sich zu einem Familientreffen der Branche mausern soll, wird von der RWB AG, Oberhaching, gesponsert. Die gesamten Startgelder in Höhe von 100 Euro je Team erhält die Deutsche Kinderhilfe Direkt e.V., die damit ein Projekt für Zu-Früh-Geborene Babys (Frühchen) in der Münchener Frauenklinik unterstützt.

Anmeldungen erfolgen unter www.financial-olympics.de. Dort finden Laufinteressierte zudem Informationen zum Event, der Laufstrecke und weiterführende Informationen zum Lauftraining.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.