Carpediem: Sachversicherungen im Aus

Der Maklerpool Carpediem AG, Magdeburg, hat sich von seiner Sachversicherungssparte getrennt. Diese sei vollständig auf einen Netzwerkpartner, die InnoFinance GmbH, Schondorf, übertragen worden. Kooperationspartner könnten weiterhin über Onlineangebotsrechner Sachgeschäfte über die Plattform der Carpediem abwickeln, für die Bearbeitung und Courtagezahlung trete jedoch künftig die InnoFinance ein.

Die Zukunft gehöre den Bereichen Personenversicherungen und vor allem den Kapitalanlagen, so Technikvorstand Michael Sielmon zur Begründung. Carpediem will sich künftig stärker der Unterstützung der Kooperationspartner widmen. Laut Unternehmensangaben mangele es den meisten Beratern weniger an fachlichen Inhalten als vielmehr an Akquisitionsansätzen, echten Multiplikatoren und einer eigenen Unternehmensphilosophie.

Carpediem werde künftig neue Seminar-Dienstleistungen antreten: So genannte Bewusstseinsseminare, die zu der Erkenntnis führen sollen, ?worauf es wirklich ankommt, um im Leben Glück, Erfolg, Reichtum und Gesundheit zu ernten und die nichts mit dieser Branche zu tun haben?. Weitere Seminarangebote betreffen die richtige Positionierung und das Auftreten als Berater sowie den Verkauf.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.