DEVFP zertifiziert Estate Planner

Der DEVFP Deutscher Verband Financial Planners e. V., Frankfurt, nimmt mit einer neuen Zertifizierung nun auch die Estate Planner unter sein Dach. Estate Planning ist die Planung der Vermögensnachfolge und der Vermögensgestaltung im privaten und unternehmerischen Bereich.

Die beiden Weiterbildungsinstitute, die bereits das zwingend vorgeschriebene berufsbegleitende Studium zur Erlangung des CFP-Zertifikats (Certified Financial Planner®) durchführen, bieten auch das Zusatzstudium zum ?Estate Planner? an. Die Studiengänge wurden vom DEVFP anerkannt und lizenziert. Die ebs Finanzakademie, Oestrich-Winkel, bietet Estate Planning-Studiengänge bereits seit zwei Jahren an. Die HfB Hochschule für Bankwirtschaft, Frankfurt, hat den Estate Planner ebenfalls in ihr Weiterbildungs-Programm aufgenommen.

Der DEVFP nimmt die Erweiterung seines Aufgabenbereichs zum Anlass, um sich in FBSB Financial Planning Standards Board Deutschland e. V. umzubenennen. Die Mitglieder-Organisation der deutschen CFP® Certified Financial Planner® trägt damit als erste der 20 internationalen CFP-Organisationen den für alle verbindlich vereinbarten Namen: Financial Planning Standards Board, jeweils mit dem Land als Namenszusatz. Die Namensänderung tritt nach Eintrag ins Vereinsregister in Kraft.

Zusätzlich zu den Aufgaben für die deutschen CFP wird der Verband unter seinem neuen Namen auch die Zertifizierung zum ?Certified Foundation and Estate Planner? (CEFP) vornehmen. Die fundierten Kenntnisse über die Planung der Vermögensnachfolge, des Vermögenstransfers und der Vermögensgestaltung im privaten sowie im unternehmerischen Bereich im In- und Ausland ist die Sonder-Qualifikation der Estate Planner. Der Zusatz ?Foundation Planner? beschreibt die speziellen Kenntnisse, die zur Einrichtung von Stiftungen benötigt werden.

Mehr als 250 Estate Planner haben in den letzten zwei Jahren bereits das Zusatzstudium absolviert. In Deutschland gibt es derzeit 974 CFP, in Europa zirka 3.100. International umfasst der Kreis der Certified Financial Planner rund 92.000 Finanzdienstleister in mehr als 20 Ländern.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.