Kredite: Ältere Bankkunden benachteiligt

Geldinstitute verweigern Senioren selbst kleinere Kredite, registriert die Verbraucherzentrale. Hohes Alter ist häufig der entscheidende Minuspunkt bei der Entscheidung über die Kreditwürdigkeit. So gibt es beispielsweise bei der Royal-Bank-of-Scotland (RBS) Geld nur bis zum 74. Lebensjahr.

Neben der RBS sagt auch die GE MoneyBank, die etwa an Kunden des Internet-Auktionshauses eBay Kleinkredite vergibt, ab 74 nein zu Kreditanfragen. Die niederländische Finansbank mit deutscher Niederlassung in Frankfurt/Main zieht bereits bei über 64-jährigen einen Schlussstrich, meldet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (NRW).

Die Citibank hatte bis 2003 bei der Vergabe von Konsumentenkrediten eine pauschale Altersgrenze von 78 Jahren. Kurz nachdem viele Medien über Benachteiligungen von älteren Bankkunden berichtet hatten, kippte die Bank die Altersgrenze und entwickelte spezielle Angebote für Rentner.

Wenn Banken Kreditwünsche aus biologischen Gründen ablehnen, verweisen sie meistens auf das hohe Todesfallrisiko. Das sei jedoch ?eine vorgeschobene Begründung?, meint Birgit Höltgen, Kredit-Expertin der Verbraucherzentrale NRW. Schließlich würden die Banken ihre Kunden ohnehin drängen, eine Restschuldversicherung (RSV) abzuschließen, um die Kreditsumme im Todesfall abzusichern.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.