Umsatzsteigerung bei UK-Consult

Der Heilbronner Spezialvertrieb für geschlossene Fonds, UK-Consult, konnte im ersten Halbjahr 2005 eine Umsatzsteigerung von 63 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Das Unternehmen fühlt sich damit in seiner Strategie der selektiven Produktauswahl bestätigt.

?Gerade in diesem, mit großem Haftungspotenzial für den Vermittler verbundenem Geschäft erwartet der Berater von einem Pool kundenspezifische Empfehlungen?, erklärt Vorstand Peter Sissovics. ?Allein das zur Verfügung stellen unzähliger Produkte kann es nicht sein. Genau das Gegenteil, die Beschränkung auf sinnvolle Produkte mit klarem Kundennutzen, reduziert das Risiko, Nonsensprodukten zu verfallen, ganz erheblich?, so Sissovics weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.