Akzenta-Chef wieder auf freiem Fuß

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Rosenheimer Akzenta AG, Ulrich Chmiel ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das erfuhr cash-online aus gut informierten Kreisen.
Ulrich Chmiel war am Mittwoch der vergangenen Woche mit weiteren Akzenta-Verantwortlichen Alexander Chmiel, Christian Chmiel und Oliver Braun festgenommen worden.
Tausende Anleger der Firma sollen betrogen worden sein und ihre fälligen Ausschüttungen nicht erhalten haben, lautet der Vorwurf (cash-online berichtete).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.