Béla Anda wird neuer AWD-Sprecher

Folkert Mindermann (63) beendet im April 2006 auf eigenen Wunsch seine Tätigkeit als Kommunikationsdirektor und Pressesprecher der AWD Holding AG, Hannover. Sein Nachfolger wird der frühere Regierungssprecher Béla Anda (42), der in integrierter Funktion die Ressorts Presse, Marketing und Sponsoring übernehmen wird.

Mindermann, der vor seinem Engagement bei AWD 13 Jahre lang Sprecher der Citibank-Gruppe war, wird dem Hannoveraner Finanzdienstleister auch künftig als Berater zur Verfügung stehen.
?Nach sieben Jahren der vertrauensvollen, professionellen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Folkert Mindermann war es nicht leicht, diese bedeutende Position im Unternehmen neu zu besetzen. Andererseits erfüllt Herr Anda sehr gut die Qualifikationen und Voraussetzungen für den personellen Wechsel an der Spitze des Kommunikationsbereichs der AWD Gruppe?, erklärte der Vorstandsvorsitzende der AWD Holding AG, Carsten Maschmeyer.

Anda hat nach einem Volontariat bei der ?Welt am Sonntag? Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und an der London School of Economics studiert. Danach stieg er vom politischen Redakteur zum Chefreporter und Ressortleiter der BILD-Zeitung auf, bevor er im Februar 1999 stellvertretender Regierungssprecher wurde. 2002 wurde Anda zum Regierungssprecher und Leiter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung im Range eines Staatssekretärs bestellt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.