DekaBank kauft Anteile der LB Berlin

Die DekaBank, Frankfurt/Main, hat nach eigenen Aussagen im Interesse der Sparkassen Finanzgruppe und des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes zehn Prozent der Aktien der Landesbank Berlin von der Nord/LB erworben. Geplant ist, das Aktienpaket im ersten Halbjahr 2007 von der DekaBank auf eine von der Sparkassengruppe neu gegründete Gesellschaft zu übertragen. Über den Kaufpreis und die Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.