MLP und Feri intensivieren Kooperation

Der Heidelberger Finanzdienstleister MLP AG hat mit der Vermögensverwaltungsgesellschaft Feri Finance AG, Bad Homburg, eine umfassende Kooperation vereinbart.
Der Kooperationsvertrag sieht eine über das bisherige Maß deutlich hinausgehende Zusammenarbeit auf allen Feldern des privaten und institutionellen Vermögensmanagements und bei der Entwicklung von innovativen Anlagekonzepten vor. Zudem prüft MLP eine Kapitalbeteiligung an Feri Finance. Beide Unternehmen streben eine Entscheidung hierüber im zweiten Halbjahr 2006 an.
Die Feri Gruppe berät hochvermögende Privatkunden und institutionelle Investoren bei strategischen Anlagekonzepten sowie deren Implementierung und verwaltet Kundengelder in Höhe von mehr als sechs Milliarden Euro. Darüber hinaus betreibt Feri im Bereich Rating & Research für mehr als 1.000 Kunden umfangreiche Analysen von Anlagemärkten und -produkten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.