Torsten Teichert ist Man of the Year 2006

Im Rahmen der CASH-Gala 2006 wurde der Vorstandsvorsitzende der Hamburger Lloyd Fonds AG
Dr. Torsten Teichert als „Man of the Year 2006“ ausgezeichnet.
In seiner Laudatio begründete Cash.-Herausgeber
Dr. Dieter E. Jansen die Entscheidung der Jury mit dem unternehmerischen Erfolg und dem unermüdlichen Einsatz Teicherts für die Branche der geschlossenen Fonds.

Innerhalb kürzester Zeit sei es ihm gelungen, die börsennotierte Lloyd Fonds AG unter öffentlicher Kontrolle an die Spitze der Emissionshäuser von geschlossenen Fonds zu führen. Zudem habe er maßgeblich dazu beigetragen, den VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. zu gründen und zu etablieren. Dadurch sei es ihm gelungen, die Transparenz geschlossener Fonds zu erhöhen und die Bedeutung dieses Finanzierungs-und Anlageinstruments einem größeren Publikum bekannt zu machen, so Dr. Jansen weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.