pma: Maasjost zurückgetreten

Dr. Bernward Maasjost (49) ist als Vorsitzender der Geschäftsführung der pma Finanz- und Versicherungsmakler GmbH, Münster, zurückgetreten. Der zum US-Konzern Prudential, der in Deutschland unter dem Markennamen Pramerica Financial auftritt, gehörende Maklerpool nannte als Begründung, Maasjost wolle sich neuen Aufgaben widmen.

Maasjost war erst im Januar 2007 (cash-online berichtete) zum Vice President der Pramerica Financial Europe ernannt worden mit der Zielvorgabe, die strategische Expansion der Pramerica auf dem deutschen und europäischen Markt weiter voranzutreiben. Seine Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung der pma GmbH hatte er behalten, während ein Teil seiner vertrieblichen Aufgaben von den anderen beiden Geschäftsführern Jörg Mattheis (als COO zuständig für Finanzen, Personal und EDV) und Lambert Stegemann (zuständig für Sales & Marketing) übernommen worden war.

?Auf die Arbeit des Finanzdienstleisters wird das Ausscheiden keinen Einfluss haben, da die beiden für das operative Geschäft zuständigen Geschäftsführer der pma weiter zur Verfügung stehen?, heißt es in der pma-Presseerklärung. Matheis und Stegemann behalten somit ihre Aufgabenbereiche. Beiden habe Pramerica das uneingeschränkte Vertrauen ausgesprochen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.