versiko AG erweitert Vorstand

Die börsennotierte versiko AG, Hilden, hat ihren Vorstand auf drei Köpfe vergrößert. Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 1. Januar 2007 Helga Nissen (40) zum dritten Vorstand des Unternehmens berufen. In dem zusätzlich geschaffenen Vorstandsressort wird die Juristin die Bereiche Finanzen und Personal verantworten. Sie übernimmt das Ressort Finanzen von Vorstand Alfred Platow, der künftig die strategische Unternehmensplanung und die weitere Konzernentwicklung vorantreiben wird. Der Bereich Personal wurde bisher von Klaus Odenthal geführt, der sich nunmehr als Vorstand Vertrieb und IT auf die mit steigender Unternehmensgröße wachsenden Anforderungen im Beratungs- und Produktvertrieb und den Ausbau der IT -Infrastruktur konzentriert.

Die seit 1999 börsennotierte versiko AG ist auf Entwicklung und Vertrieb ökologischer Kapitalanlagen spezialisiert. Neben der Entwicklung und Auflegung eigener Produkte werden im Vertrieb über 50.000 Kunden bundesweit betreut.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.