JDC übernimmt Gamax Austria

Die Jung, DMS & Cie. GmbH, Wien, österreichische Tochtergesellschaft des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS und Cie. AG (JDC), hat 100 Prozent der Anteile an der Gamax Austria GmbH, Salzburg, übernommen und dadurch 260 zusätzliche Vermittler gewonnen. Erst im August 2007 hatte JDC mit der Integration der deutschen Gamax Broker Pool AG , München, (cash-online berichtete hier) begonnen, die nach Angaben des Pools inzwischen erfolgreich abgeschlossen ist.

Mit dem Erwerb von Gamax Austria verfügt JDC auch über den Gamax-Beraterpool. ?Wir sind überzeugt, dass sich der Absatz der 260 österreichischen Gamax-Vermittler in den nächsten Monaten durch das höhere Cross-Selling-Potenzial über Jung, DMS & Cie., die mehr als 12.000 Produkte von über 300 Produktgesellschaften aus dem Kapitalanlage-, Versicherungs- und Beteiligungsbereich zur Verfügung stellt, erheblich steigern wird?, äußerte sich Helmut Egel, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. GmbH in Österreich, zur Eingliederung des neuen Poolpartners.

Die bisherige Geschäftsführung von Gamax unterstützt eigenen Angaben zufolge die Transaktion und beabsichtigt, im neuen Firmenverbund künftig weiterhin beratend tätig zu sein. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.