Going Public hält Mehrheit an Dr. Kriebel

Der Berliner Qualifikationsspezialist Going Public hat die Mehrheit am Dr. Kriebel Beratungsrechner übernommen. Gründer und Finanzmathematikspezialist Dr. Claus Kriebel bleibt am gemeinsamen Unternehmen beteiligt und wird auch zukünftig die Software maßgeblich weiterentwickeln.

Software verständlicher programmiert

Der Dr. Kriebel Beratungsrechner gehört den Anbietern zufolge mit über 4.600 Anwendern zu den führenden produktneutralen Rechen- und Verkaufssoftwaren am Vermittlermarkt. Ebenfalls an der Entwicklung beteiligt bleibt Trainer und Cash.-Autor Bernd W. Klöckner. Im Zuge der Kooperation haben die Beteiligten die Going Public Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH, gegründet, an der die Berliner 76 Prozent und Kriebel sowie Klöckner 24 Prozent der Anteile halten.

Going Public ergänzt das finanzmathematische Programm um anschauliche Erklärungen. ?Wenn die Software dem Kunden und Berater die optimale Aufteilung von Basisrente, Riester und Fondssparplan vorschlägt, muss ich als Berater diese Produkte schon erklären können.? erläutert Going-Public-Vorstand Wolfgang Kuckertz.

Online-Präsentation des Rechners möglich

Der Dr. Kriebel Beratungsrechner wurde komplett neu programmiert und steht ab sofort unter www.beratungsrechner.de in der neuen Version zum Download zur Verfügung. Für Interessenten gibt es zwei Online-Präsentationstermine am 3. April 2009 von 10 bis 11.30 Uhr und am 20. April 2009 von 16 bis 17.30 Uhr. Das Anmeldeformular steht online. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.