Maklersoftware.com erweitert Vergleichsportal

Der IT-Service-Dienstleister Maklersoftware.com hat sein Anfang September gestartetes Vergleichsportal „Schnellrechner.com“ um neue Sparten erweitert. Ab Dezember sollen Berater auch Versicherungsangebote zu Rentenversicherungen berechnen können.

Computer SoftwareVersicherungsmakler und Vermittler können neben den Tarifen in den Sparten Leben, Sach, Kranken, Kfz dann auch Renten vergleichen, insbesondere „Rentenversicherung Fonds“ und „Rentenversicherung sofortbeginnend“, heißt es in der Mitteilung.

Die Idee hinter dem Portal sei, dass Berater sich kostenfrei informieren können, um den geeigneten Versicherungsschutz für ihre Kunden zu finden, so der Anbieter. Über ein Portal können sie Original-Angebote ihrer Partnergesellschaften, größtenteils inklusive VVG-Dokumente berechnen und vergleichen, verspricht Maklersoftware. Ein gleichzeitiger Vergleich mit bis zu fünf Gesellschaften sei möglich. Welche das sein sollen, entscheide der Makler selbst.

Die Kundendaten würden bei Nutzung nicht dauerhaft gespeichert und nicht ausgewertet. Die Anmeldung sei unverbindlich und der Zugang könne jederzeit gelöscht werden. Eine anonyme Berechnung sei ebenfalls möglich. Weitere Sparten sollen in den nächsten Monaten hinzukommen, so der Anbieter. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.