BCA kooperiert mit Ökorenta

Der Maklerpool BCA arbeitet künftig mit dem Auricher Finanzdienstleister Ökorenta zusammen. Ziel der Kooperation sei es, den Maklern ein qualifiziertes nachhaltiges Leistungsangebot zur Verfügung stellen zu können, so der Bad Homburger Konzern.

FinanzdienstleisterAls Berater der BCA Bank werde der Finanzdienstleister Ökorenta sicherstellen, dass bei nachhaltigen Geldanlagen die Ausschlusskriterien Atomenergie und Rüstung (ABC-Waffen) sowie Einhaltung der ILO-Kriterien (Grundrichtlinien für ethisches Verhalten in Unternehmen) gewährleistet sind, so die BCA.

Basierend auf dieser Ausrichtung will der Maklerpool seinen Partnern ein qualifiziertes Leistungsangebot zum Thema nachhaltiger Geldanlage zur Verfügung stellen und klassische Geldanlageziele um die Nachhaltigkeit erweitern. „Nachhaltigkeit und Rendite müssen kein Widerspruch sein“, kommentiert BCA-Vorstand Oliver Lang. „Nachhaltige Fonds zeigen sich häufig krisenresistenter als traditionelle Fonds.“ (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.