Anzeige
8. Oktober 2012, 10:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dankbarkeit ist der Weg zum Erfolg

Kennen Sie die Erfolgsrezepte von Esoterikern? Seinen Parkplatz bestellt man beim Universum, Erfolg sollte man visionieren und Dankbarkeit kehrt in Form von wachsendem Erfolg zurück. Tatsache oder Trugbild?

Kundenbeziehungsmanagement

Oliver Pradetto, blau direkt

Das Meiste hört sich gut an, ist aber bei Licht betrachtet hanebüchender Unsinn. Selten beinhalten diese Slogans konkrete Handlungsempfehlungen.

Dass Dankbarkeit den Erfolg beflügelt ist jedoch nicht von der Hand zu weisen: Zumindest dann nicht, wenn Sie Ihren Erfolg im Internet suchen.

Dankbarkeit ist ein Boomerang

Bedanken Sie sich beispielsweise mit einem positiven Kommentar für einen guten Blogartikel im Netz, kehrt der Erfolg unmittelbar zu Ihnen zurück.

Das hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern oftmals mit einem Backlink zu Ihrer Homepage. Diese dürfen Sie oft mit Ihrem Dank hinterlassen.

Hat der Blogbetreiber es technisch zugelassen, wertet Google diese Backlinks aus und Ihre eigene Homepage steigt in der Google-Ergebnisliste.

Unabhängig von den Einstellungen des Blogbetreibers taucht Ihr Name häufiger im Netz auf. Dies immer in einem positiven Zusammenhang. Gute Menschen sind dankbar und die meisten Menschen kaufen lieber bei den Guten.

Kundenbeziehungsmanagement im Netz

Einem Kunden der gerade online gekauft hat, schickt man eine Eingangsbestätigung. Das ist marktüblich. Völlig unüblich ist es hingegen, sich dafür zu bedanken.

Damit meine ich nicht die Standardfloskel am Anfang der Bestätigung. Wie wäre es, später noch einen ganz persönlichen Brief zu senden und sich so für den Onlineabschluss zu bedanken? Vielleicht tun Sie dies sogar handschriftlich?

Sie können sicher sein, dass der Kunde positiv überrascht sein wird. Empfehlungen und Folgekäufe bleiben da nicht aus.

Dank macht vor sozialen Netzwerken nicht halt

Bedanken Sie sich oft und öffentlich. Wie wäre es, jedem Kunden der Sie weiterempfohlen hat, öffentlich auf Facebook oder Twitter zu danken (das datenschutzrechliche Einverständnis Ihres Kunden vorausgesetzt)? Sie werden sehen, dass dies auch andere animiert, Sie zu empfehlen.

Dank macht erfolgreicher. In Zeiten des Internets gilt dies mehr denn je. Mit Esoterik hat das allerdings rein gar nichts zu tun.

Oliver Pradetto ist Kommanditist und Mitbegründer des Maklerpools blau direkt.
Foto: blau direkt

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

3 Kommentare

  1. Sehr gut auf den Punkt gebracht, Herr Pradetto, ich kann das nur bestätigen. Eine gute Kundenbeziehung, gerade im Netz ist die Basis für einen langfristigen Erfolg. Und einen Kunden mit einer positiven Reaktion zu überraschen, mit welcher er nicht gerechnet hat, trägt mit Sicherheit zur Festigung der Kundenbeziehung bei.

    Kommentar von Tino Ternes — 29. Januar 2013 @ 07:18

  2. .

    Übrigens sollten Sie auch dankbar sein für Kritik und “schlechte” Bewertungen, die Sie über Social Media und Bewertungsportale erhalten.

    Meine bessere Hälfte führt ein Restaurant in Berlin. Und auch, wenn es zu den besten Restaurants für chinesische Spezialitäten gehört, ist nicht jeder Gast glücklich. Einige Gäste beschreiben ihre Erfahrungen auf Qype. Das ist so, als ob ein Finanzberater auf den gängigen Portalen bewertet wird. Nicht anders.

    Wir antworten auf JEDE Bewertung. Wir bedanken uns für JEDE Bewertung.

    “Na, toll, warum soll ich mich auch noch für den Schrott bedanken???”

    Na, weil es kostenlose Unternehmensberatung ist. Direkt vom Kunden. Real und nicht im Labor durchgeführte “Markt-Forschung”.

    Natürlich schreiben manche auch “Mist”. Das sind meistens Leute, die nicht zur Zielgruppe gehören und sich verlaufen haben. So what, passiert jedem von uns.

    Andere liefern oft wertvolle Hinweise zum Angebot, Service und Ambiente. Wir haben schon einige Dinge geändert, nachdem Gäste uns online darauf hingewiesen haben.

    … und uns anschließend gleich nochmals dafür bedankt :)

    Probieren Sie es aus! Es ist ganz einfach.

    – Hans Steup, Berlin

    .

    Kommentar von Hans@VersicherungsKarrieren — 9. Oktober 2012 @ 09:48

  3. Immer wieder sehr hilfreiche Beiträge Herr Pradetto. Vielen Dank!

    Kommentar von Versicherungsmakler Leipzig — 8. Oktober 2012 @ 23:12

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Allianz überarbeitet Rechtsschutz-Tarife

Die Allianz startet im Oktober ihr neues Privat-Rechtsschutz-Angebot. Nach Angaben des Versicherers wurden die weltweit geltenden Versicherungssummen in allen drei Rechtsschutzvarianten angehoben.

mehr ...

Immobilien

Mietlager profitieren von höheren Wohnkosten

Die Urbanisierung und steigende Mieten treibt auch die Gebühren für Mietlager. Immer mehr Menschen suchen externe Lager, um die Miete für mehr Lagerraum in der eigenen Wohnung zu sparen. Der Markt wächst auch in Deutschland.

mehr ...

Investmentfonds

“Einführung des Euro war Europas größter Fehler”

Eine stabile europäische Währungsunion wird nie existieren. Darüber sind sich die Europa-Experten einig, die beim zweiten Feri Science-Talk über die Zukunft und Schwierigkeiten des Euro diskutiert haben. Keiner der Lösungsvorschläge scheint gut genug, um die wachsenden Probleme zu lösen.

mehr ...

Berater

Fondskonzept und DGFRP beschließen IT-Kooperation

Wie die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGFRP) und der Illerstissener Maklerpool Fondskonzept mitteilen, arbeiten sie ab dem 1. November in der Informationstechnologie zusammen. Hierzu bündeln die beiden Maklerdienstleister ihre IT-Lösungen und fassen Ressourcen in den Sparten Investment und Versicherungen zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...