Anzeige
14. März 2013, 12:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

7. MMM-Messe: Fonds Finanz zieht positive Bilanz

Zum siebten Mal lockte die Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) am 12. März 2013 etwa 4.500 Fachbesucher aus der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche ins Veranstaltungszentrum MOC.

7. MMM-Messe: Hauptreferent Walter Riester

Walter Riester sprach im Atrium des MOC zum Thema “Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell”.

Zufrieden blickt der Organisator der Fachmesse, der Münchener Maklerpool Fonds Finanz Maklerservice, auf die Veranstaltung zurück. Die mehr als 4.500 Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler, Banker, Bausparvertreter und Finanzdienstleister nutzten den Messetag, um sich über aktuelle Themen auszutauschen und sich bei 170 Ausstellern sowie in 90 Vorträgen und Workshops über die Neuheiten der Branche und zukünftige Trends zu informieren.

“Wir haben in diesem Jahr erstmals Themenschwerpunkte gesetzt wie beispielsweise Rechtswissen für Vermittler, die Verlagerung des Vermittlergeschäfts ins Internet oder der stilsichere Auftritt beim Kunden. Unsere Besucher konnten sich über die gesamte Vielfalt ihres Berufs informieren und der Ansturm auf die Vortragsthemen war überwältigend”, sagt Norbert Porazik, Gründer der Fonds Finanz.

Vorträge und Workshops gut besucht

Viel Aufmerksamkeit erhielten laut Veranstalter die Vortragsthemen der Fonds Finanz, die pünktlich zur MMM-Messe zwei Neuerungen zu verkünden hatte: Die elektronische Unterschrift kann nach der Sparte KV nun auch in den Sparten LV und Sach eingesetzt werden und die Sparte Sach ist ab sofort um den Bereich der Gewerbe-Sachversicherungen erweitert.

Sehr gut besucht waren demnach auch die Vorträge und Workshops der Top-Referenten: Hans D. Schittly, Professor Dr. Claus Kriebel, Michael H. Heinz, Gerhard Pscherer oder Jan Hönle. Abschluss und Höhepunkt des Messeprogramms war der Vortrag von Star-Redner Walter Riester. Er sprach im Atrium des MOC zum Thema „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“ und schilderte, warum aus seiner Sicht die aktuelle Kritik an der Riester-Rente nicht greift.

Im Anschluss an die MMM-Messe hatte die Fonds Finanz alle Besucher und Aussteller in die 089 Bar & Lounge im Münchener Zentrum eingeladen, zum Netzwerken und Feiern.

Weitere Fonds-Finanz-Messen in 2013

Im Juni folgt der Kölner Versicherungs- und Finanzkongress (KVK). Hierzu lädt Fonds Finanz am 13. Juni 2013 in die Koelnmesse ein. Auch hier wird das Rahmenprogramm aus Vorträgen und Workshops bestehen. Die Hauptstadtmesse der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche im Estrel Hotel in Berlin bildet am 24. September 2013 den Abschluss der Messesaison.

Informationen und eine kostenfreie Anmeldungsmöglichkeit finden Interessierte unter www.kvk-messe.de und zur Hauptstadtmesse unter www.hauptstadtmesse.de abrufbar. Anmeldungen zu den Messen in Berlin und Köln sind jeweils circa drei Monate vor Veranstaltung möglich.(jb)

Foto: Fonds Finanz

 

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Hannover Rück erwartet 2018 größeren Ergebnissprung

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück will nach einer absehbaren Gewinndelle 2017 im kommenden Jahr wieder höher hinaus. “Es ist unwahrscheinlich, dass wir 2017 den Gewinn je Aktie steigern”, sagte Vorstandschef Ulrich Wallin am Donnerstag und verwies auf die absehbar hohen Schäden durch Wirbelstürme und Erdbeben.

mehr ...

Immobilien

“Millionenstädte sind nur noch bedingt attraktiv”

Über das Wachstum der Immobilienpreise und die Chancen für Kapitalanleger in den Metropolen und an B-Standorten sprach Cash. mit Ulrich Gros, CFO der Immowelt Group.

mehr ...

Investmentfonds

“Öl bleibt unser Lieblingsrohstoff”

Lohnt sich 2018 die Investition in Rohstoffe? Und sollten Anleger in Zeiten fallender Börsenkurse auf Gold setzen? Über diese Fragen hat Cash. mit Simon Lovat gesprochen, er ist Rohstoffanalyst und Teil des Teams um den Carmignac Portfolio Commodities Fonds.

mehr ...

Berater

Company Builder “Finconomy” startet in München

Finconomy ist ein Company Builder für Fin- und Insurtechs, der sich auf B2B-Geschäftsmodelle konzentriert. Das neue Unternehmen hat bereits drei Fintechs gegründet, die sich am Markt etablieren konnten. Bereits Anfang 2018 soll eine weitere Neugründung erfolgen.

mehr ...

Sachwertanlagen

ZBI schließt Fonds 10 und bringt Nachfolger

Die ZBI Fondsmanagement AG aus Erlangen hat den im vergangenen Jahr aufgelegten ZBI Professional 10 nach Ablauf der Zeichnungsfrist Ende September mit einem beachtlichen Volumen geschlossen und nahtlos den Nachfolger in die Platzierung geschickt.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...