17. Dezember 2013, 09:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Verkaufsgespräch optimieren

“Die gibt der Zahnarzt seiner Familie!” warb Procter & Gamble schon vor vielen Jahren für seine Zahnpasta blend-a-med. Was wäre auch überzeugender als ein Mediziner, der die Zahncreme selbst benutzt? Referenzen dieser Art lassen sich auch im Verkaufsgespräch hervorragend einsetzen.

Die Rankel-Kolumne

Verkaufsgespräch

Besonders ausgefuchste Kollegen setzen auf die “Door-in-the-Face”-Strategie. Ihr Motto: Der erste Preis muss so hoch sein, dass der Kunde einem beim Verkaufsgespräch die Tür vor der Nase zuschlagen würde.

Bewährt und von anderen für gut befunden: Die Referenz

Der Kunde von heute ist eine Diva, wählerisch und anspruchsvoll. Bei der Vielzahl der Produkte und Wettbewerber kann er sich das heute auch leisten. Für Sie als Verkäufer heißt das: Sie brauchen bewährte Methoden der Kundenverführung im Verkaufsgespräch. Die “Referenz” ist eine solche Verführungsmethode.

Sie beginnt bereits mit dem kleinen Wörtchen “bewährt”, das ich gerade benutzt habe. Was andere überzeugt und sich daher “bewährt” hat, kann so schlecht nicht sein. Wenn Sie im Verkaufsgespräch also sagen, “Viele meiner Kunden haben sich mit diesem Vorschlag sehr wohl gefühlt”, setzten Sie ebenfalls auf die Referenzmethode.

Auch der Hinweis auf Forschungs- oder Testergebnisse, auf Berichte in angesehenen Zeitschriften oder Aussagen von anerkannten Experten beeindruckt bis heute. Ein Verkaufsargument wie “Die Stiftung Warentest hat dieses Produkt mit sehr gut bewertet!” werden Sie sich daher nicht entgehen lassen.

Referenzen an jeder Ecke

Sobald Sie darauf achten, springen Ihnen an jeder Ecke Referenzen ins Auge. Von “Deutschlands meiste Kreditkarte” über die Bestsellerlisten in der Buchhandlung, verschiedene Testsiegel auf allen möglichen Produkten bis zu Sportlern, die Nutella, und Fußballtrainern, die Reisen empfehlen.

Kaum eine Website kommt ohne Kundenstimmen aus, und auch das Aushängen von Diplomen oder ISO-Zertifikaten setzt auf die simple Überzeugungskraft des “Was andere über uns sagen”. Die Promi-Fotos, mit denen sich Hotels oder Restaurants schmücken, sind nichts anderes als Referenzen. Wo es Franz Beckenbauer geschmeckt hat, sollte Otto Normalverbraucher auch nichts zu meckern finden!

Nutzen Sie daher die Referenzmöglichkeiten, die sich Ihnen bieten – im Verkaufsgespräch, auf Ihrer Homepage, beim Wandschmuck in Ihrem Büro. Ihr Kunde braucht Entscheidungshilfen – und die können Sie ihm liefern!

Seite zwei: (Preis-)Vergleiche und ihre Wirkung: Der Kontrast

2 Kommentare

  1. Ein guter Gedanke zum Jahresende – ich werde mir ein Referenzbuch von meinen begeisterten Kunden erstellen lassen – Danke Herr Rankel für den tollen Tipp!!!!
    Ein guter Vorsatz für 2014 🙂

    Kommentar von P.Miller — 19. Dezember 2013 @ 12:01

  2. Danke für den tollen Impuls!!!

    Der hilft zum Endspurt und darüberhinaus!

    Kommentar von V.Braun — 18. Dezember 2013 @ 19:00

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli mehr Geld. Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin der entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Demnach steigen im Zuge der jährlichen Rentenanpassung die Bezüge im Osten um 4,2 und im Westen um 3,45 Prozent. Die Ost-Renten nähern sich damit weiter den West-Bezügen an.

mehr ...

Immobilien

Marc Drießen wird Aufsichtsrat bei Corestate

Der Immobilien und Investment Manager Corestate Capital Holding S.A. hat auf seiner Online-Hauptversammlung wie angekündigt den Aufsichtsrat neu besetzt. Eines der neuen Mitglieder ist ein langjährig bekanntes Gesicht aus der Sachwertbranche. Außerdem: Die Dividende fällt aus.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft holt nach tiefer Rezession wieder auf

Nach der tiefen Rezession im zweiten Quartal dieses Jahres wird sich die deutsche Wirtschaft gemäß den aktuellen Bundesbank-Projektionen wieder erholen. Wie weit es runter geht und wann die Erholung in welchem Umfang wieder einsetzt.

mehr ...

Berater

Neues STO: Mit der Blockchain nach Mallorca

Die Palmtrip GmbH aus Rabenau (bei Gießen) hat die Billigung für eine tokenbasierte Schuldverschreibung von der Finanzaufsicht (BaFin) erhalten, also für ein digitales Wertpapier. Auch rechtlich betritt das Unternehmen mit den “Palm Token” Neuland – und hat dabei einen prominenten Berater.

mehr ...

Sachwertanlagen

Gezeitenkraft-Vermögensanlage von Reconcept platziert

Die als operative KG-Beteiligung konzipierte Vermögensanlage “RE13 Meeresenergie Bay of Fundy” der Reconcept aus Hamburg hat das angestrebte Platzierungsvolumen erreicht und wurde für weitere Investoren geschlossen. Das Geld fließt in schwimmende Gezeitenkraftwerke vor der Küste Kanadas.

mehr ...

Recht

Corona-Krise treibt Nachfrage nach telefonischer Rechtsberatung in die Höhe

Noch nie haben sich so viele Kunden innerhalb kürzester Zeit bei Rechtsfragen an ihren Rechtsschutzversicherer gewandt, wie in den Wochen der Corona-Krise. Im März und April konnte Versicherten in knapp 285.000 anwaltlichen Telefonberatungen geholfen werden. In normalen Monaten sind es etwa 115.000. Das zeigt eine Sonderauswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...