Anzeige
3. Juli 2014, 14:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wifo mit neuem Marken- und Internetauftritt

Die Wifo Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH präsentiert ihre Dienstleistungen sowie ergänzende Serviceangebote und personelle Veränderungen über einen neuen Marken- und Internetauftritt.

Sven Burkart750 in Wifo mit neuem Marken- und Internetauftritt

Sven Burkart verstärkt als Prokurist die Geschäfsführung bei Wifo.

Über die an den aktuellen Markenauftritt angepasste Homepage stellt Wifo Interessenten und Verbundpartnern alle relevanten Informationen zum Unternehmen und zum Angebot für unabhängige Versicherungsmakler vor. Neben zahlreichen Neuigkeiten im Makler-Extranet, wie dem Online-Archiv für Sach Exklusiv-/Sonderkonzepte, dem Wifo Maklerblog und einer Live-Support-Lösung, werden den Verbundpartnern die vollständig neu gestalteten Bereiche Bestandsübertragung, Kunden- und Vertragsverwaltung und Online-Anfrageformulare für alle Sparten zur Verfügung gestellt.

Erweiterung der Geschäftsleitung 

Sven Burkart, bisher verantwortlich für den Bereich Vertrieb, verstärkt als Prokurist die Geschäftsleitung. Wifo will sich dadurch auch in der nächsten Generation als unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen positionieren. Der langjährige Mitarbeiter und Branchenexperte Ljubodrag Skroza zeichnet zukünftig für den Bereich Vertrieb/Assistance verantwortlich.

Wie bereits mit Karl Georg Schmidt in der Sparte Sach sollen nun mit Martin Krausz in der Abteilung Leben und Christin Böcker im Bereich Kranken junge Führungskräfte aktiv, die gemeinsam mit den erfahrenen Experten die fachliche Betreuung sowie den individuellen Angebotsservice verantworten und auf die künftigen Anforderungen der Branche ausrichten.

Neues Betreuungs- und Unterstützungskonzept Assistance

Das neu gegründete Assistance-Team soll die Verbundpartner bei allen Aktivitäten rund um die Themen Kundenakquise, Bestandsauswertung und Unternehmensorganisation unterstützen. Neben der individuellen Unterstützung bei vertrieblichen Vorhaben stehen Exklusivprodukte, Bestandskampagnen und Analyseservices im Mittelpunkt der Dienstleistung.

Foto: Wifo

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Niedrigzins und neue Produktideen

Die Altersvorsorge befindet sich im Umbruch, diverse neue Produkte drängen auf den Markt. Auch die Gothaer hat ihr Portfolio überarbeitet und ist mit einem neuen Angebot gestartet. Am Anfang der Produktentwicklung stand eine umfangreiche Marktanalyse.

Gastbeitrag von Michael Kurtenbach, Gothaer Leben

mehr ...

Immobilien

Ostdeutsche Wohnungsmärkte im Auftrieb

In Ostdeutschland sind die Kauf- und Mietpreise für Wohnimmobilien in Mittelstädten gestiegen, die Wohnkostenbelastung hat im Schnitt aber abgenommen. Der “Wohnungsmarktbericht Ostdeutschland 2017” hat untersucht, in welchen Städten die Entwicklung am dynamischsten war.

mehr ...

Investmentfonds

Droht der nächste Börsencrash?

Der “Schwarze Montag” ist auf den Tag genau 30 Jahre her. Damals lösten Algo-Trading-Systeme einen Börsen-Crash aus. In einigen Bereichen ist die Marktstruktur auch heute besorgniserregend. Wie wahrscheinlich ist ein erneuter Crash? Gastbeitrag von James Bateman, Fidelity International

mehr ...

Berater

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden das beste Serviceerlebnis? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt”. Im Serviceranking über alle Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe im oberen Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...